headerline

Aktuelle Informationen

Der Strom nimmt neue Wege

Freitag, 15 Juni 2012 12:58

Krankenhaus investiert rund eine Million Euro in neue Hauptverteilung

Düren. Der technische Leiter des Dürener Krankenhauses spricht von einer „großen installationstechnischen Herausforderung". Mit seinem Team startet Bernd Bolho am kommenden Montag in die finale Phase eines über einjährigen Prozesses: die Installation der neuen Niederspannungshauptverteilung. Etliche Kilometer von dicken Kabeln liegen bereit, um künftig den Strom auf die Reise durch die Klinik zu schicken. Rund eine Million Euro und viel Arbeit musste das Krankenhaus investieren, weil die alte Hauptverteilung beschädigt ist und den heutigen Anforderungen nicht mehr entspricht.

Die neue Zufahrt nutzen

Donnerstag, 14 Juni 2012 00:00

Änderung im Zuge der Bauarbeiten auf der Roonstraße

Düren. Wie die Stadt Düren mitteilt, ändert sich im Zuge der Kanal- und Straßenbauarbeiten auf der Roonstraße ab kommenden Montag, 18. Juni, die Zufahrtssituation zum Krankenhaus. Da die Baustelle weiter in Richtung Innenstadt rückt, wird die Schranke der derzeitigen Zufahrt ab 8 Uhr am Montagmorgen unten bleiben. Die Parkplätze und das Parkhaus sind stattdessen über die neu angelegte Zufahrt mit Schrankenanlage (gut 20 Meter weiter in Richtung Innenstadt) zu erreichen. Die Situation stellt sich dann wie im Plan eingezeichnet dar.

Konzepte für Familie und Beruf

Montag, 11 Juni 2012 13:17

Krankenhaus Düren beteiligt sich am Projekt „Gender-Med-AC"

Düren. Mit einem Betriebskindergarten, der Teilzeitausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege und flexiblen Arbeitszeitmodellen gehört das Krankenhaus Düren bereits zu den Arbeitgebern, bei denen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine wichtige Rolle spielt. Jetzt hat sich die Klinik an der Roonstraße auf den Weg gemacht, diese Stärke weiter auszubauen. Das Krankenhaus zählt zu den fünf Partnern des Projekts „Gender-Med-AC: Arbeit, Familie und Karriere in innovativen Unternehmen der Gesundheitsregion Aachen". Grundlage des Projektes ist eine regionale Ausgangsanalyse der Situation im Bereich Alten- und Krankenpflege. Auf dieser Basis werden Maßnahmen der Personal- und Organisationsentwicklung gezielt mit Ideen und Angeboten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und der Karriereförderung von Frauen kombiniert. Bis Ende 2014 wird sich im Dürener Krankenhaus eine Arbeitsgruppe intensiv mit diesem Thema befassen, die Bedürfnisse in der Belegschaft ermitteln und daraus in Abstimmung mit Geschäftsführung und Betriebsrat neue Konzepte für die Praxis entwickeln.

Rizzi beflügelt die Fantasie

Freitag, 01 Juni 2012 09:39

Große Resonanz auf den Schülerwettbewerb von Kreis und Krankenhaus

Düren. James Rizzis bunte Welt hat die Fantasie der Kinder und Jugendlichen beflügelt. Mit über 100 eingesandten Werken war die Resonanz auf den Schülerwettbewerb zur viel beachteten Ausstellung des Pop-Artisten hervorragend. Klassen und Kurse aus allen Schulformen sind dem Aufruf gefolgt, sich von der Kunst des im vergangenen Jahr verstorbenen James Rizzi inspirieren zu lassen und ihre eigene „Rizzi-Kunst" zu erschaffen.

Blackout in weiten Teilen von Düren-Mitte

Mittwoch, 30 Mai 2012 13:38

Kurzschluss in einer Umspannungsstation. Notstrom im Krankenhaus.
Düren. Ein Kurzschluss in einer Umspannungsstation der Stadtwerke Düren hat heute am frühen Nachmittag für einen Blackout in weiten Teilen von Düren-Mitte gesorgt. Noch ist die Fehlerdiagnose beim Dürener Stromversorger nicht abgeschlossen. Die Versorgung konnte
jedoch mit dem Umschalten auf einen anderen Trafo wieder hergestellt werden.