headerline

Aktuelle Informationen

Erfolgreiche Ausbildungsoffensive

Freitag, 22 Oktober 2021 09:50

Im November 2018 erweiterte das Krankenhaus Düren mit einem zusätzlichen Pflegekurs sein Ausbildungsvolumen. Mit dem Start im späten Herbst reagierte die Klinik auf die im Sommer 2018 von Politik und Verbänden gestartete konzertierte Aktion Pflege. Jetzt zeigte sich im Bildungszentrum des Krankenhauses: Die Maßnahme war erfolgreich. 18 junge Menschen, darunter auch Studierende im dualen Studiengang Pflege, schlossen erfolgreich ihre Berufsausbildung ab.

Notarztausbildung in Düren

Dienstag, 19 Oktober 2021 11:26

Ab dem kommenden Jahr bildet das Krankenhaus Düren in Kooperation mit dem DRK-Bildungszentrum Düsseldorf und dem Kreiskrankenhaus Mechernich Notärzte aus. Im Februar veranstalten die Kooperationspartner erstmals den Eifel-Notarztkurs als Lehrgang zum Einstieg in die präklinische Notfallmedizin.
„In unserem Kurskonzept legen wir großen Wert auf die praktische Ausbildung, die von lebendigen Erfahrungen aus dem rettungsdienstlichen Alltag und intensivem Praxistraining lebt", sagt Prof. Stefan Schröder, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie im Krankenhaus Düren. 

Krankenhaus Düren erhält zwei Focus-Siegel

Donnerstag, 07 Oktober 2021 09:58

Im Krankenhaus Düren ist die Freude groß über zwei weitere Focus-Siegel. Das kommunale Krankenhaus wurde insgesamt als Top Regionales Krankenhaus ausgezeichnet, die Urologie sogar als Top Nationale Fachklinik für das Prostata-Syndrom. Das Magazin Focus-Gesundheit empfiehlt seinen Lesern in jedem Jahr in einer Spezialausgabe die führenden Kliniken des Landes.

Ein Dankeschön für das Team der Intensivstationen

Dienstag, 05 Oktober 2021 10:59

Auf dem Höhepunkt der Corona-Pandemie erhielt der Förderverein des Krankenhauses Düren eine großzügige Spende. Der Inhaber und die Belegschaft eines Handwerksbetriebs drückten damit ihre Solidarität mit den Menschen aus, die auf den Intensivstationen des Krankenhauses Herausragendes leisten. Das Geld sollte gezielt für ein Team-Event eingesetzt werden.

Jetzt wurde der Wunsch der Spender verwirklicht: Pflegende und Ärzte der Intensivmedizin waren zur Teambuilding-Maßnahme in den Hochseilgarten nach Hürtgenwald eingeladen. Dort wurden sie von Dr. Maria Schoeller, der Vorsitzenden des Fördervereins, begrüßt. „Ich habe größten Respekt vor dem, was Sie täglich für Ihre Patienten leisten, und weiß, wie belastend gerade die Versorgung der schwerstkranken Corona-Patienten ist. Daher freue ich mich sehr, dass wir Ihnen als kleines Dankeschön dieses schöne Event ermöglichen können“, sagte die Vorsitzende.

Der sportlichen Aktivität folgte ein gemütlicher Ausklang beim Grillabend auf der nicht weit entfernten Motocrossanlage in Kleinhau.

Spezialisten für den Gelenkersatz

Donnerstag, 30 September 2021 14:27

Im Laufe des Lebens verschleißen unsere Gelenke. Wenn die Mobilität so sehr eingeschränkt ist, dass die Lebensqualität leidet, dann kann eine Kunstgelenk-Operation sinnvoll sein. Die Implantation so genannter Endoprothesen setzt allerdings eine langjährige operative Erfahrung voraus und gehört in die Hände von Spezialisten. Um den Patienten die Orientierung zu erleichtern, hat die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie die Zertifizierung von spezialisierten Kliniken eingeführt. Das Krankenhaus Düren ist nun erneut zertifiziert worden.

„Wir tragen dieses Siegel mit Stolz, weil es für ein exzellentes Niveau in der Endoprothetik steht,“, betont Priv.-Doz. Dr. Thomas Dienstknecht, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie. Erneut habe es von den Prüfern der Fachgesellschaft großes Lob für die Strukturen, Abläufe und medizinischen Ergebnisse des Zentrums gegeben. Dahinter stecke engagiertes und ambitoniertes Teamwork von Ärzten, Pflegenden, Physiotherapie, Qualitätsmanagement und weiteren Abteilungen des Krankenhauses. „Dafür kann ich mich nur ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken“, sagt Dr. Dienstknecht.