headerline

Aktuelle Informationen

Blackout in weiten Teilen von Düren-Mitte

Mittwoch, 30 Mai 2012 13:38

Kurzschluss in einer Umspannungsstation. Notstrom im Krankenhaus.
Düren. Ein Kurzschluss in einer Umspannungsstation der Stadtwerke Düren hat heute am frühen Nachmittag für einen Blackout in weiten Teilen von Düren-Mitte gesorgt. Noch ist die Fehlerdiagnose beim Dürener Stromversorger nicht abgeschlossen. Die Versorgung konnte
jedoch mit dem Umschalten auf einen anderen Trafo wieder hergestellt werden.

Eiswasser und Weihnachtsglöckchen

Sonntag, 20 Mai 2012 14:28

Zusammen kommen sie auf über 140 Jahre im Krankenhaus Düren: Brigitte Behrendt, Josi Gießbach, Hubert Sommer und Hanns-Joseph Bergrath gehören sozusagen zum Inventar der Klinik an der Roonstraße.

Ihre ersten Patienten haben sie zum Teil noch im alten Haus versorgt. Zu der Zeit, als das Krankenhaus Düren noch Städtische Krankenanstalten hieß. Sie waren junge Krankenschwestern und -pfleger, als vieles noch anders war im Gesundheitswesen. Manches war sicher schöner, anderes ist zum Glück Vergangenheit.

Neue schonende Verfahren im Blick

Mittwoch, 16 Mai 2012 12:30

26. Burgau-Symposium der Kardiologie im Krankenhaus Düren

Düren. Mit ganz aktuellen Themen hat die Kardiologie des Krankenhauses Düren wieder zahlreiche Teilnehmer zu ihrem Burgau-Symposium gelockt. Mehr als 70 Mediziner kamen ins Niederauer Schloss, um sich über die neuesten Entwicklungen in der Kardiologie auszutauschen. Dabei ging es diesmal um neue Diagnose- und Therapieverfahren beim Bluthochdruck, beim Lungenhochdruck und bei Erkrankungen der Herzklappen.

Die Stärken weiter ausbauen

Montag, 14 Mai 2012 16:30

Dr. med. Serhat Aymaz ist neuer Chefarzt der Medizinischen Klinik II

Düren. Nach knapp 40 Jahren am Krankenhaus Düren ist Wolfgang Barényi, Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Diabetologie (Medizinische Klinik II), Ende März dieses Jahres in den verdienten Ruhestand getreten. Seine Nachfolge tritt mit dem heutigen Tag Dr. med. Serhat Aymaz, M. Sc., an. In einem anspruchsvollen Bewerbungsverfahren mit 20 Kandidaten in der engeren Auswahl setzte sich der 44-Jährige gegen hochkarätige Konkurrenz durch. Dr. Aymaz kommt vom Krankenhaus Köln-Holweide. Dort war er seit 2009 stellvertretender Chefarzt der Medizinischen Klinik, der größten ungeteilten internistischen Abteilung in der Region Köln.

Große Freude in der Kinderklinik

Freitag, 11 Mai 2012 10:24

Wolfgang Barényi bringt Schecks für die „Kranke Dötz" und die „Klinik Pänz"

Düren. Nach fast 40 Jahren im Krankenhaus Düren ist Wolfgang Barényi, Chefarzt der Medizinischen Klinik II und stellvertretender Ärztlicher Direktor, Ende März in den verdienten Ruhestand getreten. Mit einem „Kölschen Abend" hat er sich von seinen Wegbegleitern verabschiedet. Statt Geschenke zum Abschied hatte sich Barényi von seinen Gästen Spenden für die „Kranke Dötz" und die „Klinik Pänz" gewünscht. Und die Resonanz hat ihn überwältigt. „Ich kann nur allen herzlich Danke sagen, die mein Anliegen so großzügig unterstützt haben", sagte Wolfgang Barényi, als er jetzt in der Kinderklinik der Betriebs-Kita „Klinik Pänz" einen Scheck über 400 Euro und „Kranke Dötz", dem Förderverein der Kinderklinik, einen Scheck über 600 Euro überreichte.