headerline

Das Seelsorgeteam freut sich auf viele Begegnungen während der Aktionswoche „20 Jahre Krankenhauskapelle“. Foto: Christoph Lammertz

20 Jahre ökumenische Kapelle im Krankenhaus Düren

Düren. Für Patienten, Gäste und Mitarbeiter des Krankenhauses ist die Ökumenische Kapelle im Herzen der Klinik seit 20 Jahren ein Ort der Besinnung und der Hoffnung. Mit einer Aktionswoche wird nun der runde Geburtstag gefeiert. Von Montag, 24. Oktober, bis Samstag, 29. Oktober, laden die Katholische und die Evangelische Krankenhausseelsorge zu Gebet und Begegnung ein.

Am Montag wird die Aktionswoche um 14 Uhr mit einem Ökumenischen Festgottesdienst eröffnet. Um 18.30 Uhr beginnt ein Mariengottesdienst. Am Dienstag rückt das Fenster der Kapelle in den Blickpunkt: Von 14 bis 14.30 Uhr heißt das Thema „Ins Lot kommen". Am Mittwoch entdecken die Kinder die Krankenhauskapelle (15 bis 15.30 Uhr), um 18.15 Uhr beginnt eine Marienmeditation, um 18.30 Uhr eine Hl. Messe. Am Donnerstag steht von 14 bis 14.30 Uhr „Maria – Zuflucht der Kranken" im Mittelpunkt der Betrachtungen, freitags zur gleichen Zeit „Der Osterleuchter als Quell der Hoffnung". Am Freitagabend wird um 18.15 Uhr wieder zur Marienmeditation, um 18.30 Uhr zur Hl. Messe eingeladen. Mit einem katholischen Heilungsgottesdienst (mit Krankensalbung) um 18 Uhr im Foyer des Krankenhauses klingt die Festwoche am Samstag aus.

Geöffnet ist die Kapelle täglich von 9 bis 19 Uhr. Schau- und Infotafeln dienen zur Information der Besucher. Dienstag bis Freitag besteht von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr die Möglichkeit der Begegnung mit den Seelsorgern. Pfarrer Anton Straeten, Pfarrer Günter Gerkowski und Pastoralreferent Lars Goebel von der katholischen Seelsorge freuen sich ebenso auf den Austausch mit den Kapellenbesuchern wie Pfarrerin Irene Weyer von der Evangelischen Seelsorge.

Die Termine im Überblick:

Mo., 24.10.:

14.00 Uhr

Ökumenischer Festgottesdienst

18.30 Uhr Mariengottesdienst
Di., 25.10.: 14 - 14.30 Uhr

Fenster der Kapelle: Ins Lot kommen

Mi., 26.10.:

15 - 15.30 Uhr

Wir Kinder entdecken die Krankenhauskapelle

18.15 Uhr

Marienmediation

18.30 Uhr

Hl. Messe

Do., 27.10.:

14 - 14.30 Uhr Maria – Zuflucht der Kranken

Fr., 28.10.:

14 - 14.30 Uhr

Der Osterleuchter als Quell der Hoffnung
18.15 Uhr

Marienmeditation

18.30 Uhr

Hl. Messe
Sa., 29.10.: 18.00 Uhr

Kath. Heilungsgottesdienst im Foyer (mit Krankensalbung)

Mehr in dieser Kategorie: Das Herz der Krankenhaus-Seelsorge »