headerline

Eltern, die ihr Kind durch eine Fehlgeburt verloren haben, haben ein Bestattungsrecht.

 

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Einzelbestattung in eigener Initiative
  • Sammelbestattung

Auch zur Teilnahme an der Sammelbestattung ihres Kindes sind die Eltern eingeladen.

 

Die nächste Sammelbestattung findet statt am Dienstag, 29. September 2020 - um 14.00 Uhr -

(bitte kurz vorher an dieser Stelle Termin kontrollieren) - wegen der Coronakrise gibt es häufig neue Vorschriften -

auf dem Neuen Friedhof Düren, Friedensstr., Treffpunkt im Eingangsbereich "Roter Punkt".

Wichtiger Hinweis für die betroffenen Eltern:

Wegen der Corona-bedingten Anweisungen kommen Sie bitte nur alleine oder zu zweit zur Bestattung!

Halten Sie die Hygieneregeln, insbesondere den Mindestabstand von 2 m zu anderen Betroffenen ein!

Sofern noch nicht geschehen, stellen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten zur Verfügung. Wir können Sie dann kurzfristig über Veränderungen informieren. Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Betroffene Eltern können sich auch gerne bei der Krankenhausseelsorge informieren.

 

Eltern, die ein Kind verloren haben, weisen wir auch auf folgende nahegelegenen Stellen hin:

Verwaiste Eltern - Trauerhilfegruppe Düren

Ansprechpartner: Pfarrer Anton Straeten

Tel: 02421 280256

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Verwaiste Eltern Köln

Ansprechpartner: Melanie Rausch und Claudia Coppari

Tel:  0174 4024999

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verwaiste Eltern Aachen e.V.

Ansprechpartnerin: Gerda Palm

Tel: 0241 76688