headerline

Werden Sie Teil unseres Teams

Zurück zur Jobübersicht

Im Brustzentrum der Frauenklinik werden jährlich etwa 120 Patientinnen mit Neuerkrankungen betreut. In der gesamten Abteilung werden im Jahr ca. 2.500 Patientinnen mit unterschiedlichsten gynäkologischen und senologischen Krankheitsbildern behandelt. In einer eigenen Ermächtigungsambulanz werden ebenfalls rund 2.500 Patientinnen gesehen. Wir verfügen über die komplette Weiterbildungsbefugnis für die Facharztweiterbildung. Das breite und moderne Spektrum umfasst die gesamte Frauenheilkunde inkl. Senologie mit den onkoplastischen und rekonstruktiven Verfahren, gynäkologischer Onkologie, Uro-Gynäkologie und Behandlung der Endometriose. Die Mammadiagnostik erfolgt aktuell auf DEGUM-II-Niveau. Ein großer Schwerpunkt liegt bei minimal-invasiven Verfahren. Dabei kommt auch die neueste Generation des DaVinci-OP-Roboters zum Einsatz. Die medikamentöse Tumortherapie wird in Kooperation mit der Abteilung für Hämatologie-Onkologie durchgeführt.
Die Geburtshilfe ist nach modernen Gesichtspunkten ausgerichtet und die Wochenbettpflege erfolgt integrativ in enger Kooperation mit Kinderärzten. Es werden etwa 750-800 Kinder nach 36+0 SSW geboren.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie in Vollzeit und Teilzeit als

Assistenzarzt (w/m/d) für die Frauenklinik und das Brustzentrum

Frauenklinik
Vollzeit
Ihre Aufgaben
  • Sie versorgen unserer Patientinnen in Bezug auf das gesamte Spektrum gynäkologischer Überwachungs- und Operationsverfahren.
  • Sie erlernen schrittweise die senologische Diagnostik und werden an Ihre Aufgaben vom Erstgespräch, über die Diagnostik und operative Therapie, bis hin zur Mitbetreuung der Chemotherapie in der onkologischen Ambulanz herangeführt.
  • Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen sichern Sie die Versorgungsqualität der Patientinnen.
  • Sie lernen souverän die Entbindung ab der 36+0 SSW im Kreissaal durchzuführen.
  • Rasch werden Sie auch an die Durchführung der Sektio herangeführt.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium und eine deutsche Approbation als Arzt / Ärztin.
  • Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrungen sammeln.
  • Selbstständiges, interdisziplinäres Denken und Handeln zeichnen Sie aus, Ihre Arbeitsweise ist strukturiert.
  • Sie sind eine verantwortungsbewusste, empathische Persönlichkeit mit Bereitschaft zur Teilnahme an Bereitschafts- und Hausdiensten, die gerne im Team arbeitet.
Wir bieten Ihnen
  • Kennenlernen Ihres neuen Teams im Rahmen eines Hospitationstages
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit betrieblicher Altersvorsorge
  • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal) sowie Zugriff auf das klinische Wissenstool UpToDate
  • eine elektronische Arbeitszeiterfassung
  • regelmäßige Trainingseinheiten mit dem Kinderarzt (w/m/d) zur Notfallversorgung der Neugeborenen
  • gute Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Mammadiagnostik sowie in der Senologie inklusive onkoplastischer Mammaoperationstechniken.
  • gute Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der gynäkologischen und onkologischen Operationsverfahren
  • Benefits in den Bereichen Mobilität (Jobticket, E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände), Vergünstigungen (Parkplatz, Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „corporate benefits“) und zusätzlich betriebliche Altersvorsorge (Beratung durch bAV-Experten)

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen die Chefärztin der Klinik für Gynäkologie, Geburtshilfe und Senologie, Dr. med. Heike Matz, gerne telefonisch (02421/301302) zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung erst erfolgen kann, wenn Sie bis zum Dienstantritt alle notwendigen Gesundheitsnachweise (z.B. Immunitätsnachweises nach § 20 a Abs. 3 Infektionsschutzgesetz (Impfung gegen Covid 19)) im Rahmen der Einstellungsuntersuchung erbringen.

Für Ihre aussagekräftige Bewerbung nutzen Sie bitte unser Bewerbungsformular.

Zum Bewerbungsformular

Anrede:

*

Vorname, Nachname:

* *

Straße:

*

Land, PLZ, Ort:

* *

Telefon:


E-Mail:

*
Sind Sie aktuell bei der Krankenhaus Düren gem. GmbH oder bei einer ihrer Tochtergesellschaften beschäftigt?

Interne Bewerbung?

*

Wie wurden Sie auf diese Stelle aufmerksam?

Aufmerksam durch:

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.
Anlagen hinzufügen

Anschreiben hochladen:


Lebenslauf hochladen 1:


Zeugnis hochladen 1:


Zulässige Dateiformate: pdf
Bitte beachten Sie, dass Ihre Dateianhänge insgesamt maximal 30 MB groß sein dürfen. Ihre Mail wird sonst nicht übermittelt.

Besondere Bemerkungen:


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Sicherheitsabfrage: