headerline

Werden Sie Teil unseres Teams

Zurück zur Jobübersicht

Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 18.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten vertrau­en in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein. Mit 63 normalstationären Betten und 10 Betten auf der interdisziplinären Intensivstation stellt die Klinik

die allgemein-, viszeral-, gefäß- und thoraxchirurgische Maximalversorgung der Patienten im Krankenhaus Düren sicher und regional/überregional etabliert. Das operative Spektrum der Klinik umfasst in der Allgemein- und Viszeralchirurgie, der Gefäßchirurgie und der Thoraxchirurgie alle offenen und minimal-invasiven (inkl. Robotik) Eingriffe der Maximalversorgung. Die Hauptschwerpunkte der Klinik liegen in der onkologischen Chirurgie (inklusive der Leber- und Pankreaschirurgie), der CED-Chirurgie, der endokrinen Chirurgie, der Proktologie, der offenen und interventionellen Gefäßchirurgie (inklusive Carotis und Bauchaorta) sowie der gesamten Thoraxchirurgie mit allen minimal-invasiven Verfahren. Operationen aller Schwierigkeitsgrade werden umfänglich und in großer Zahl an der Klinik durchgeführt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie befristet für die Dauer der Weiterbildung in Vollzeit als

Assistenzarzt Viszeralchirurgie (w/m/d) für die Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Proktologie

Chirurgie
Vollzeit
Ihre Aufgaben
  • Sie behandeln prä- und postoperativ unsere viszeral-, gefäß- und thoraxchirugischen Patienten.
  • Sie nehmen unter besonderer Berücksichtigung ihrer Weiterbildung an der operativen Versorgung der viszeral-, gefäß- und thoraxchirurgischer Patienten teil.
  • Zudem versorgen und behandeln Sie viszeral-, gefäß- und thoraxchirurgischen Patienten in der Notaufnahme der Chirurgischen Klinik und in der Tagesklinik.
  • Sie nehmen am Bereitschaftsdienst der Viszeralchirurgie teil.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und über eine deutsche Approbation.
  • Sie sind hoch motiviert, zeigen Einsatzbereitschaft und die notwendige Resilienz zur Erlangung des Arztes für Viszeralchirurgie.
  • Sie zeichnen sich durch besondere Teamfähigkeit, Sozialkompetenz und einen ausgeprägten Sinn für die interdisziplinäre Zusammenarbeit aus.
Wir bieten Ihnen
  • neben der Weiterbildung Viszeralchirurgie, das Erlangen profunder Kenntnisse und Fertigkeiten in der Gefäß- und Thoraxchirurgie.
  • ein Kennenlernen Ihres neuen Teams im Rahmen eines Hospitationstages und die Teilnahme an einem Einarbeitungstag für neue Mitarbeitende
  • eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA (mit betrieblicher Altersvorsorge)
  • eine elektronische Arbeitszeiterfassung
  • Benefits in den Bereichen Mobilität (Jobticket, E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände), Vergünstigungen (Parkplatz, Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „corporate benefits“) und zusätzlich betriebliche Altersvorsorge (Beratung durch bAV-Experten)

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen der Chefarzt der Klinik Herr PD Dr. med. Hermann Janßen, gerne telefonisch (02421/30-1354) zur Verfügung.

Für Ihre aussagekräftige Bewerbung nutzen Sie bitte unser Bewerbungsformular.

Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung erst erfolgen kann, wenn Sie bis zum Dienstantritt alle notwendigen Gesundheitsnachweise (z.B. Immunitätsnachweises nach § 20 a Abs. 3 Infektionsschutzgesetz (Impfung gegen Covid 19)) im Rahmen der Einstellungsuntersuchung erbringen.

Zum Bewerbungsformular

Anrede:

*

Vorname, Nachname:

* *

Straße:

*

Land, PLZ, Ort:

* *

Telefon:


E-Mail:

*
Sind Sie aktuell bei der Krankenhaus Düren gem. GmbH oder bei einer ihrer Tochtergesellschaften beschäftigt?

Interne Bewerbung?

*

Wie wurden Sie auf diese Stelle aufmerksam?

Aufmerksam durch:

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.
Anlagen hinzufügen

Anschreiben hochladen:


Lebenslauf hochladen 1:


Zeugnis hochladen 1:


Zulässige Dateiformate: pdf
Bitte beachten Sie, dass Ihre Dateianhänge insgesamt maximal 30 MB groß sein dürfen. Ihre Mail wird sonst nicht übermittelt.

Besondere Bemerkungen:


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Sicherheitsabfrage: