headerline

Werden Sie Teil unseres Teams

Zurück zur Jobübersicht

Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 18.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten vertrau­en in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.

Im Zentral-OP mit 9 Sälen und 3 weiteren Anästhesiearbeitsplätzen außerhalb des Zentral-OPs werden jährlich rund 10.000 Narkosen mit einem hohen Anteil an rückenmarksnahen und peripheren Leitungsanästhesien erbracht. Darüber hinaus steht die interdisziplinäre Intensivmedizin mit einem operativen sowie einem medizinischen Schwerpunkt mit derzeit 24 Betten unter organisatorischer Leitung der Anästhesie. Hier werden jährlich ca. 1800 Intensivpatienten betreut. Die postoperative Schmerztherapie, eine Schmerzambulanz sowie die multimodale stationäre Schmerztherapie sind ebenfalls Aufgabengebiete der Klinik. Zusätzlich werden Notarzteinsatzfahrzeuge an zwei Standorten im Kreis Düren besetzt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie befristet in Vollzeit / Teilzeit als

Weiterbildungsassistent oder Facharzt (w/m/d) für unsere Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Anästhesie
Vollzeit oder Teilzeit
Ihre Aufgaben
  • Sie beteiligen sich an der Patientenversorgung in der Anästhesie und Intensivmedizin.
  • Bei Erfüllung der Voraussetzungen können Sie wochenweise auf einem unserer Notarzteinsatzfahrzeuge eingeplant werden.
  • Sie haben Freude an der Weiterbildung und Interesse, neue Verfahren aus der Allgemein- und Regionalanästhesie, (Akut-) Schmerztherapie sowie Intensiv- und Notfallmedizin zu erlernen.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über eine gültige Berufserlaubnis für die ärztliche Tätigkeit in Deutschland.
  • Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrungen in der Anästhesie sammeln.
  • Sie sind eine verantwortungsbewusste, strukturierte Persönlichkeit mit Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, die sich auch im Team gut zurechtfindet.
Wir bieten Ihnen
  • Die vollständige Facharzt-/ Zusatz-Weiterbildungsmöglichkeit in der Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin sowie der Schmerztherapie.
  • Bei Interesse die Möglichkeit des wissenschaftlichen Arbeitens und der Promotion.
  • Die Möglichkeit der Notarzttätigkeit.
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit betrieblicher Altersvorsorge.
  • Ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal) sowie Zugriff auf das klinische Wissenstool UpToDate.
  • Die Teilnahme an einem Einarbeitungstag für neue Mitarbeiter/innen.
  • Benefits in den Bereichen Mobilität (Jobticket, E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände), Vergünstigungen (Parkplatz, Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „corporate benefits“) und zusätzlich betriebliche Altersvorsorge (Beratung durch bAV-Experten).

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, Prof. Dr. med. Stefan Schröder, gerne telefonisch (02421/30-1369) zur Verfügung.

Für Ihre aussagekräftige Bewerbung nutzen Sie bitte unser Bewerbungsformular.

Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung erst erfolgen kann, wenn Sie bis zum Dienstantritt alle notwendigen Gesundheitsnachweise (z.B. Immunitätsnachweises nach § 20 a Abs. 3 Infektionsschutzgesetz (Impfung gegen Covid 19)) im Rahmen der Einstellungsuntersuchung erbringen.

Zum Bewerbungsformular

Anrede:

*

Vorname, Nachname:

* *

Straße:

*

Land, PLZ, Ort:

* *

Telefon:


E-Mail:

*
Sind Sie aktuell bei der Krankenhaus Düren gem. GmbH oder bei einer ihrer Tochtergesellschaften beschäftigt?

Interne Bewerbung?

*

Wie wurden Sie auf diese Stelle aufmerksam?

Aufmerksam durch:

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.
Anlagen hinzufügen

Anschreiben hochladen:


Lebenslauf hochladen 1:


Zeugnis hochladen 1:


Zulässige Dateiformate: pdf
Bitte beachten Sie, dass Ihre Dateianhänge insgesamt maximal 30 MB groß sein dürfen. Ihre Mail wird sonst nicht übermittelt.

Besondere Bemerkungen:


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Sicherheitsabfrage: