headerline

Hygiene

Der Kreis gratuliert zum Hygienesiegel

Mittwoch, 25 April 2012 15:32

Hoher Stellenwert im Krankenhaus Düren

Die Krankenhäuser im Kreis Düren, die wie berichtet am 7. März in Aachen für ihren erfolgreichen Kampf gegen die Krankenhauskeime das „Qualitätssiegel euPrevent MRSA" erhielten, sind gestern im Dürener Kreishaus noch einmal geehrt worden. Kreisdezernent Dirk Hürtgen und die Leiterin des Gesundheitsamtes, Dr. Marianne Hoff-Gehlen, gratulierten den Klinikvertretern zum Erfolg. Das Krankenhaus Düren dokumentierte mit der Anwesenheit von Geschäftsführer Dr. Gereon Blum und des Ärztlichen Direktors Priv.-Doz. Dr. Michael Flaßhove den hohen Stellenwert des euregionalen Hygienesiegels.

Gemeinsam gegen die gefährlichen Keime

Mittwoch, 07 März 2012 13:27

Dürener Krankenhaus erhält euregionales Qualitätssiegel

Krankenhauskeime und die oft dramatischen Folgen für Patienten sorgten zuletzt häufig für negative Schlagzeilen. Wir gehen ins Krankenhaus, um gesund zu werden. Doch leider geht es manchen Patienten nach der Operation schlechter als vorher. Mit der Zunahme der medizinischen Möglichkeiten und Patienten, die immer älter werden, steigt auch das Risiko von Infektionen. Multiresistente Keime (MRSA) stellen die Krankenhäuser vor große Herausforderungen.

Seite 4 von 4