Krankenhaus Düren
Roonstr. 30
52351 Düren

T 02421 30-0
F 02421 30-1387
M info@krankenhaus-dueren.de

Artemed Swoosh Effekt Artemed blauer Swoosh Effekt Artemed grüner Swoosh Effekt

Professor Dr. med. Stefan Schröder

"Anästhesie ist wie Kajakfahren im Wildwasser: in einem Moment ruhig und kontrolliert, im nächsten ergibt sich eine unvorhergesehene Herausforderung, die es im Team zu lösen gilt."

 

Chefarzt 
FA für Anästhesiologie

Schwerpunkte:

  • Regionalanästhesie
  • Akutschmerztherapie
  • Ethik in der Intensivmedizin
  • Patientensicherheit
  • Aus- und Fortbildung

Zusatzbezeichnungen:

  • Intensivmedizin (seit Juli 2001)
  • Schmerztherapie (seit Januar 2004)
  • Notfallmedizin (seit August 2006)
  • Palliativmedizin (seit Januar 2016)         

Qualifikationen und wissenschaftliche Tätigkeit

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Berufsverband Deutscher Anästhesisten
  • Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin
  • Arbeitsgemeinschaft in Norddeutschland tätiger Notärzte
  • Deutsche Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin
  • Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands
  • Deutsche Gesellschaft zur Förderung der Simulation in der Medizin
  • Aktionsbündnis Patientensicherheit

ZERTIFIKATE

  • Master of Health Business Administration (MHBA)
  • Advanced Trauma Life Support
  • Taucherarzt GTÜM IIa (Diving Medicine Physician)
  • CRM-Simulationstrainer (TüPASS/ InPASS)

Durchführung wissenschaftlicher Projekte zur Versorgungsforschung 

Begleitung von medizinischen Promotionen in der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Angebot von Crew-Ressource-Management-basierter Simulationsausbildung in der Akut- und Notfallmedizin

       

 

Werdegang

Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie (seit dem 01.01.2011)

Ärztlicher Leiter der Rettungsdienstakademie der Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) (2009-2010)

Leitender Oberarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin am Westküstenklinikum Heide (2004-2010)

Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie und Spezielle Intensivmedizin der Universität Bonn (2000-2004)

Habilitation und Erwerb der Lehrbefugnis für das Fach Anästhesiologie am Universitätsklinikum Bonn (2002)

Fachärztliche Ausbildung an den Universitätsklinika Kiel und Bonn sowie am Marienkrankenhaus Hamburg (1993-2000)

Promotion an der Universitätsklinik Hamburg (1993)

Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg (1986-1992)

Kontakt und Terminvereinbarung

Kontakt Icon

Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie
Krankenhaus Düren
Roonstraße 30
52351 Düren

Sekretariat: Kathrin Herd
T 02421 30-1369
F 02421 30-191369

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo. u. Fr.: 08.30 Uhr – 13.00 Uhr
Di. bis Do.: 08.30 Uhr – 16.00 Uhr


Schmerzambulanz: Martina Muhren
T 02421 30-1398
F 02421 30-191398

 

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.