Das Krankenhaus Düren ist telefonisch erreichbar unter +492421300

Krankenhaus Düren
Roonstr. 30
52351 Düren

T 02421 30-0
F 02421 30-1387
M info@krankenhaus-dueren.de

Zwei Ärztinnen und ein Arzt unterhalten sich im Treppenhaus Artemed Swoosh Effekt Artemed blauer Swoosh Effekt Artemed grüner Swoosh Effekt

Innere Medizin am Krankenhaus Düren

In der Inneren Medizin behandeln wir Patienten mit komplexen Erkrankungen und unterschiedlichen Krankheitsbildern. Hierbei handelt es sich häufig um internistische Befunde aus den Bereichen der Kardiologie, der Hämato-Onkologie und der Gastroenterologie sowie unterschiedlicher weiter ausdifferenzierter Bereiche. Durch die interdisziplinäre Verknüpfung können Patienten mit komplexen internistischen Erkrankungen in unserem Haus besonders umfassend betreut werden.

Hämato-Onkologie des Krankenhauses Düren

Die Hämato-Onkologieabteilung im Krankenhaus Düren widmet sich der Prävention, Diagnose und ganzheitlichen Behandlung von Blut- und Krebserkrankungen. Unser Team erfahrener Onkologen, Pflegekräfte und Therapeuten arbeitet gemeinsam, um unseren Patienten die bestmögliche Versorgung und Unterstützung während ihres gesamten Krebsbehandlungsprozesses zu bieten.

Unsere modernen diagnostischen Einrichtungen ermöglichen eine präzise und schnelle Identifikation von Krebserkrankungen. Von Bildgebungstechniken bis hin zu fortschrittlichen Labormethoden setzen wir innovative Technologien ein, um eine genaue Diagnose zu gewährleisten.

Jeder Patient ist einzigartig, und daher gestalten wir personalisierte Therapiepläne, die auf die spezifischen Bedürfnisse und den Gesundheitszustand jedes Einzelnen zugeschnitten sind. Unser multidisziplinäres Team aus Onkologen, Chirurgen, Strahlentherapeuten und unterstützenden Therapeuten arbeitet eng zusammen, um eine optimale Therapiestrategie zu entwickeln.

Wir setzen auf innovative Therapieansätze und nutzen neueste Entwicklungen in der Krebsmedizin. Von gezielten Therapien über Immuntherapie bis hin zu minimalinvasiven chirurgischen Verfahren bieten wir ein breites Spektrum an Behandlungsoptionen, um sicherzustellen, dass unsere Patienten die bestmögliche Versorgung erhalten.

Als Teil unserer engagierten Bemühungen, die Krebsbehandlung kontinuierlich zu verbessern, beteiligen wir uns aktiv an Forschungsprojekten und klinischen Studien. Durch die Integration von bahnbrechenden Erkenntnissen in unsere Praxis streben wir stets nach innovativen Lösungen, um unseren Patienten die besten Heilungschancen zu bieten.

Wir laden Sie ein, mehr über unsere Onkologieabteilung im Krankenhaus Düren zu erfahren. Bei Fragen oder für Terminvereinbarungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sind unser oberstes Anliegen.

Unser onkologisches Leistungsspektrum

Chefärzte

  • Florian Bönner Krankenhaus Düren

    Prof. Dr. med. Florian Bönner
    Chefarzt Kardiologie, Angiologie und Pneumologie

  • Ibrahim Musa
    Chefarzt für Gastroenterologie, Hepatologie und Diabetologie

  • PD Dr. med. Michael Flaßhove
    Chefarzt Hämato-Onkologie

Aus- und Weiterbildung

In Zusammenarbeit der internistischen Kliniken unseres Hauses besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für die Ausbildung zum" Facharzt für Innere Medizin", zudem besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für den Facharzt "Innere Medizin und Kardiologie, "Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie ", Innere Medizin und Gastroenterologie"  sowie den Facharzt "Innere Medizin und Pneumologie".

Die Ausbildungszeit kann selbstverständlich auch auf die Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin angerechnet werden.

Dankeschön

"Die Ärzte und das Pflegepersonal sind der Hammer! Vor 27 Jahren wurde mir nach einer Darmperforation mein Leben zum ersten Mal gerettet (ca.1 Monat Intensivstation und über 1 Monat auf Normalstation).Vor 2 Jahren das gleiche Prozedere nach akutem Nierenversagen.Auserdem wurden noch weitere schwere Krankheiten diagnostiziert. Die Ärzte und das Pflegepersonal waren immer sehr freundlich und zuvorkommend! Jeder, der das anders wahrgenommen hat, soll sich bitte selbst einmal fragen ob er immer gut gelaunt und freundlich seinem Gegenüber ist!! Private Probleme, Leistungsdruck, lange Arbeitszeiten und unfreundliche nörgelnde Patienten tragen nicht immer zu einem guten miteinander bei! Darüber sollte jeder einmal nachdenken!!! Ich jedenfalls und auch meine Familie sind allen Notärten, Rettungssanitätern, Ärzten, Schwestern, Pflegepersonal, Putzfrauen und allen anderen im KH Düren sehr dankbar."

Patientenstimme von Amira04 auf klinikbewertungen.de

Weiterführende Informationen

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.