Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Krankenhaus Düren
Roonstraße 30
52351 Düren

T 02421 30-1307
F 02421 30-191307
chirurgie1@krankenhaus-dueren.de

 

Orthopädie und Unfallchirurgie - Aufklärung Artemed Swoosh Effekt Artemed blauer Swoosh Effekt Artemed grüner Swoosh Effekt

Orthopädie und Unfallchirurgie am Krankenhaus Düren

Wir bringen Sie zurück ins Spiel!

Gemeinsam mit den Pflegekräften auf den Stationen, der Physiotherapie und dem Gesundheitszentrum arbeitet unser breit aufgestelltes Ärzteteam intensiv daran, dass es unseren Patientinnen und Patienten so schnell wie möglich wieder gut geht.

Unser großes Spektrum umfasst die hochqualitative Unfallchirurgie sowie eine erstklassige Orthopädische Chirurgie. Als geprüftes Endoprothesenzentrum bieten wir Ihnen eine Behandlung auf höchstmöglichem Niveau. Wir sind zertifizierte Spezialisten für die Implantation von Kunstgelenken. Unser Traumazentrum hat die höchste Versorgungsstufe im Kreis Düren. Wenn der Rettungshubschrauber bei uns landet, wird schnell, kompetent und menschlich geholfen. Mit akuten Verletzungen sind Sie bei uns genauso gut aufgehoben wie mit chronischen Schädigungen der Wirbelsäule oder einem Verschleiß an Gelenken, der die Implantation einer Endoprothese erforderlich macht.

Chefarzt

Wirbelsäulenexperte PD Dr. med. Thomas Dienstknecht

Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Dienstknecht

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie,  Spezielle orthopädische Chirurgie, Sportmedizin, Notfallmedizin, Physikalische Therapie und Balneologie
ATLS-Instruktor, Zertifizierter Fußchirurg (DAF-Zertifikat), Zertifizierter Wirbelsäulenchirurg (Deutsche Wirbelsäulengesellschaft)

 

Wir sind zertifiziertes EndoProthetikZentrum

endocert-Zertifizierung-Qualität-Gelenkersatz

Jahrzehntelange operative Erfahrung und der Einsatz etablierter und moderner Therapieverfahren sind die beiden Grundsäulen, um durch die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie zum EPZ zertifiziert zu werden. Zertifizierten Zentren wird eine durchgängig hochwertige Versorgungsqualität bei der endoprothetischen Behandlung von Hüft- und Kniegelenken abverlangt. 

Kontakt und Terminvereinbarung

Kontakt Icon

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Krankenhaus Düren
Roonstraße 30
52351 Düren

T 02421 30-1307
F 02421 30-191307
chirurgie1@krankenhaus-dueren.de

Sprechstunden

In unserer Notaufnahme wird Ihnen in dringlichen medizinischen Fällen rund um die Uhr geholfen. Hier geht nie das Licht aus.

Für unsere Sprechstunde vergeben wir Termine, das senkt die Wartezeit und schafft Patientenzufriedenheit.

Einen zeitnahen Termin für unsere orthopädische und unfallchirurgische Sprechstunde, erhalten Sie unter der Telefonnummer +49 (2421) 30 1307. Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme auch unsere E-Mail-Adresse chirurgie1@krankenhaus-dueren.de.

In unserer Sprechstunde sind wird Montags, Dienstags, Donnerstags und Freitags für Sie da. Unser Wartebereich hat ausreichend Platz für genügend Abstand.

In geeigneten Fällen können wir Ihnen eine Videosprechstunde anbieten, hier finden gerade Berufstätige eine rasche und flexible Terminvergabe und eine prägnante Beratung. Kontaktieren Sie uns, ob Sie hierfür in Frage kommen. 

Für jede unserer Sprechstundenarten benötigen Sie bitte eine Überweisung Ihrer Hausärztin / Ihres Hausarztes oder aus der fachärztlichen Praxis.

Arbeitsunfälle (BG) behandeln wir in einer separaten Sprechstunde.

  • Termin Orthopädie/ Unfallchirurgie

    T 02421 30-1307
    F 02421 30-1474
    chirurgie1@krankenhaus-dueren.de

  • Termin Arbeitsunfälle (BG)

    BG-Sekretariat: Daniela Künster, Steffi Thewes
    Durchgangsarzt: Thomas Kortstegge

    Die berufsgenossenschaftliche Sprechstunde findet in der Zentralen Notaufnahme nach Terminvereinbarung statt. 
    Das BG-Sekretariat ist täglich besetzt von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

    Terminvereinbarung unter der Telefonnummer (02421) 30-1353 oder über das BG-Büro (02421) 30-1343 zwischen 08:00 Uhr und 13:00 Uhr
    F 02421 30-191343
    bg@krankenhaus-dueren.de

Wir sind zertifizierte Wirbelsäuleneinrichtung

Das Krankenhaus Düren ist offiziell von der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG) zertifiziert. Grundlage hierfür sind neben medizinischer Expertise des Teams unter anderem diagnostische und infrastrukturelle Apskete ebenso wie die Möglichkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit innerhalb des Hauses.

Unser Leistungsspektrum im Überblick

Unsere Klinik vereinbart alle Schwerpunkte des Faches Orthopädie und Unfallchirurgie. Durch unser breites Operationsspektrum und unsere hochspezialisierten Experten haben wir für jede Operation die richtigen Spezialisten und für Sie stets einen verlässlichen Ansprechpartner.

Als Regionales Traumazentrum versorgen wir alle Verletzungen des Bewegungsapparates. Dabei ist es egal, ob es sich um eine isolierte Sportverletzung, einen komplexen Knochenbruch oder die Notfallversorgung eines Schwerverletzen handelt. Wir bieten die komplette Gelenkchirurgie sowie die Versorgung schwerer Becken- und Wirbelsäulenverletzungen an.

Als zertifiziertes Endoprothesenzentrum bieten wir höchste Qualität bei der Implantation von Kunstgelenken. Der Ersatz von schmerzhaft veränderten Hüftgelenken, Knie- oder Schultergelenken ist bei uns in routinierten Händen. Nur speziell ausgebildete Operateure dürfen solche Eingriffe in einem zertifizierten Endoprothesenzentrum leiten. Ihnen bietet dies eine hohe Sicherheit während der Operation, eine exzellente Nachbehandlung und einen klaren Ansprechpartner wann immer Sie Fragen haben.

Ein weiteres Spezialgebiet unserer Klinik ist die Therapie von Wirbelsäulenleiden. Hier steht zunächst die differenzierte Diagnostik und ggf. spezifische Injektionstherapie im Vordergrund. Kommt es zur operativen Therapie bieten wir für die gesamte Wirbelsäule (Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule) hochspezialisierte Eingriffe an. Egal ob Verengungen des Nervenkanals (Spinalkanalstenose) oder schwere Bandscheibenschäden, unsere erfahrenen Wirbelsäulenchirurgen nutzen modernste Technik (u.a. Hochleistungsmikroskop) um die Eingriffe sicher und schonend durchzuführen.

Im Bereich der Sportmedizin bieten wir sämtliche Gelenkoperationen an. Häufig sind die Knie-, Schulter- oder Sprunggelenke betroffen. Doch egal ob schwere KnorpelschädenBänderrisse (bspw. vorderes Kreuzband) oder Meniskusschäden: Wir bringen Sie zurück ins Spiel. Gerade im Bereich der Knorpelschäden bieten wir ein individuelles Therapiekonzept für jede(n) Patientin/Patienten.

Als ausgebildete Fußchirurgen der Fachgesellschaften bieten wir Ihnen das komplette Spektrum der korrigierenden Eingriffe an, von der häufig vorkommenden Korrektur der Großzehe (Hallux valgus) bis hin zu komplexeren Rückfußchirurgie.

Für alle Operationen gilt:

  • Unsere Anästhesieabteilung bietet schonende Narkosen und eine Vielzahl an regionalen Anästhesieverfahren für alle Altersklassen an. Gerade Senioren profitieren von einer balancierten Narkose, im Vorgespräch werden Sie individuell beraten.
  • Einige der oben genannten Eingriffe lassen sich übrigens problemlos ambulant durchführen. Hier werden Sie in unserer Tagesklinik kompetent und freundlich betreut.
  • Unsere Physiotherapie bringt Sie schnell wieder auf die Beine. Lange Bettruhen nach Operationen gehören der Vergangenheit an.

 

Patientenstimme

"Ich möchte mich bedanken für sehr fachliche und kompetente Behandlung.
Ich habe einen Arbeitsunfall, habe mein Bein gebrochen. Notaufnahme war schnell, OP folgte genau so schnell und fachlich. Alle waren nett. Auf Station 5A ist liebste Personal, die Schwestern stellen sich vor bei neuen Patienten und antworten auf alle meine Fragen, sind sehr zuvorkommend. Die Ärzte sind jeden morgen da, auch Sonntags, die schauten Wunde an, kontrollieren das ganze.
Die Zimmer ist sehr groß und wird jeden Tag gereinigt. Mit Essen war ich mehr als glücklich! Noch Mal vielen Dank für die Küchenteam.
Und Physiotherapie hat auch Platz für mich kurzfristig gefunden. Ich habe ganzen Düren angerufen keine war so fachlich an Telefon.
Vielen herzlichen Dank euch allen!!!"

Patientenstimme von Anastasia S. auf Google

Wir legen viel Wert auf Aus- und Weiterbildung!

Mit höchstem Qualitätsanspruch trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung in der Region. Darüber hinaus sehen wir uns als Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen aber auch in der Pflicht, umfassende und hochwertige Bildungsangebote zu machen. So auch in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie.

Ärzteteam

  • Wirbelsäulenexperte PD Dr. med. Thomas Dienstknecht

    Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Dienstknecht
    Chefarzt

  • Experte für Rückenleiden Dr. med. Marco Gerards

    Dr. med. Marco Gerards
    Ltd. Oberarzt 

  • Thomas Kortstegge
    Oberarzt
    Leitender Arzt für das berufsgenossenschaftliche VA-Verfahren

  • Carl-Wilhelm Borgs
    Oberarzt

    Sektionsleiter Sporttraumatologie und arthroskopische Chirurgie

  • Dr. med. Stephanie Heinrich
    Oberärztin

  • Mann, Skizze

    Thorsten Repas
    Oberarzt

Weiterführende Informationen

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.