headerline

Kompetenz und Verantwortung

Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 20.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten vertrauen in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.
Menschliche Zuwendung und innovative Technik prägen unsere Fachabteilungen, in denen wir rund um die Uhr umfassende Versorgung auf höchstem Niveau bieten. Die kommunale Trägerschaft mit den Gesellschaftern Stadt und Kreis Düren bietet dazu die idealen Voraussetzungen.
Die Schwerpunkte unserer Spezialisten sind die Behandlung von Tumoren, Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, der Verdauungs- und Stoffwechselorgane und des Bewegungsapparates. Informieren Sie sich auf unseren Seiten im Detail über unser Haus. 

2G+ für Besucher, 3G für ambulante Patienten

In unserem Krankenhaus gilt derzeit für Besucherinnen und Besucher die 2G+-Regel. Aufgrund der aktuellen Lage können wir nur noch Personen als Besucher zulassen, die vollständig geimpft oder genesen und zusätzlich aktuell negativ getestet sind (max. 24 Stunden alter Schnelltest oder max. 48 Stunden alter PCR-Test). Der Testnachweis muss von einer zugelassenen Teststelle ausgestellt worden sein. Ein Testzentrum finden Sie direkt an unserem Krankenhaus (links neben dem Café). Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch im Detail über unsere Besuchsregeln.
Für die ambulanten Patientinnen und Patienten gilt aktuell die 3G-Regel. Legen Sie bitte in den Ambulanzen entweder einen Impfnachweis, einen Genesenennachweis oder einen aktuellen negativen Corona-Test vor.
Für ambulante Patienten und Besucher gilt derzeit in unserem Krankenhaus eine FFP2-Maskenpflicht.

Aktuelles

Kopfschmerzen erfolgreich behandeln!

Kopfschmerzen erfolgreich behandeln!

Das Krankenhaus Düren geht mit einer weiteren Folge von „Medizin hautnah digital“ auf Sendung. In der aktuellen Ausgabe des Talk-Formats geht es um Kopfschmerzen. Im Gespräch mit Moderator Christoph Lammertz spricht Schmerztherapeutin Margret Kirschnik-Stockhammer über die Bedeutung einer umfangreichen Diagnostik und über die vielschichtigen Therapie-Optionen.

weiterlesen

Pflegeausbildung in Teilzeit

Pflegeausbildung in Teilzeit

Das Krankenhaus Düren schreibt eine Erfolgsgeschichte fort: Am 1. April 2022 startet das Bildungszentrum der kommunalen Klinik seinen nächsten Ausbildungskurs in Teilzeit. Mit diesem besonderen Ausbildungsangebot in der Pflege spricht das Krankenhaus vor allem Menschen an, die wegen ihrer Erziehungsverantwortung keine Vollzeit-Ausbildung absolvieren können. Den Abschluss als examinierte Pflegefachfrau oder examinierter Pflegefachmann erreichen die Teilnehmer nach vier statt der üblichen...

weiterlesen

Ein gesunder Darm als Schutzschild

Ein gesunder Darm als Schutzschild

Das Thema „Gesunder Darm“ ist ein echter Quotenhit. Der Darm schafft es auf die Bücher-Bestsellerlisten, begegnet uns an unzähligen Stellen im Netz und füllt die Apotheken- und Drogeriemarktregale mit teuren Kapseln und Pülverchen. Wir haben mit Dr. Horst Kinkel, Gastroenterologe und Ärztlicher Leiter im MVZ Rur des Krankenhauses Düren, über das populäre Organ gesprochen.  Herr Dr. Kinkel, was hat den Darm...

weiterlesen

Künstliche Intelligenz im CT

Künstliche Intelligenz im CT

  Künstliche Intelligenz – kaum ein Begriff löst so unterschiedliche Emotionen aus. Die einen erschaudern vor eigenständig denkenden Roboterwesen, die irgendwann die Welt und die Menschen beherrschen. Hollywood lässt grüßen. Die anderen sehen die faszinierenden Möglichkeiten, die selbstlernende Computerprogramme für unser zukünftiges Leben bieten. Prof. Andreas Kopp gehört zweifellos zu der zweiten Gruppe. Da trifft es sich gut, dass er als Radiologe...

weiterlesen

Wo Ordnung nicht das halbe Leben, sondern lebenswichtig ist

Wo Ordnung nicht das halbe Leben, sondern lebenswichtig ist

Wo liegen noch einmal die Autoschlüssel? Wer hat die Einkaufsliste gesehen? Viele Dinge verschwinden immer dann, wenn die Zeit ohnehin schon knapp ist. Es beginnt oft eine hektische Suche, gefolgt von einem überstürzten Aufbruch. Was im Alltag schlimmstenfalls ärgerlich sein mag, kann im Operationssaal schwerwiegende Auswirkungen haben. Für Hektik ist daher bei einem medizinischen Eingriff kein Platz. Ordnung mag außerhalb...

weiterlesen

Ein Luftfilter für jeden Klassenraum

Ein Luftfilter für jeden Klassenraum

Lüften ist in Zeiten der Pandemie eine wesentliche Schutzmaßnahme in den Klassenräumen. „Seitdem die Temperaturen gefallen sind, hat das aber zur Folge, dass die Schülerinnen und Schüler frieren oder wie Eisbären vermummt sind“, sagt Heinz Lönneßen. Der Leiter der Pflegeschule des Krankenhauses Düren freut sich daher über Unterstützung, die kurz vor Weihnachten im Bildungszentrum an der Schulstraße eintraf: Der Pflegedienst...

weiterlesen

Schonende Eingriffe unter Bildkontrolle

Schonende Eingriffe unter Bildkontrolle

Röntgen, Computertomographie, Magnetresonanztomographie – diese und andere bildgebende Verfahren liefern Befunde als Basis für die folgenden Behandlungen. Doch die Radiologie kann mehr als Bild-Diagnose. Schon lange sind Radiologen auch therapeutisch tätig. In der Interventionellen Radiologie werden unter Bildkontrolle Gewebeproben entnommen, Gefäße geweitet, verschlossen oder erneuert und Tumore behandelt. All das mit kleinsten Einschnitten und damit besonders schonend für die Patienten...

weiterlesen

Die neue InForm ist da!

Die neue InForm ist da!

Liebe Leserinnen und Leser, gehören Sie noch zu den Allesessern? Dann zählen Sie zu einer Gruppe, die offenbar immer kleiner wird. Inzwischen ernähren sich rund sieben Millionen Menschen in Deutschland konsequent vegan oder vegetarisch. Hinzu kommen unzählige individuelle Ernährungstypen, die neben wichtigen Aspekten wie Nachhaltigkeit und Tierschutz eines eint: der Verzicht auf Lebensmittel, die uns nicht guttun.Die Anhänger des neuesten Trends in Sachen...

weiterlesen

Goldstandard bei der Händehygiene

Goldstandard bei der Händehygiene

Das Krankenhaus Düren darf für zwei weitere Jahre das Goldsiegel der Aktion Saubere Hände tragen. Mit der Verleihung des Goldsiegels wird Kliniken und anderen Gesundheitseinrichtungen bestätigt, dass sie die anspruchsvollsten Kriterien im Hinblick auf Mitarbeiterschulung und Anwen­dung von Händedesinfektion erfüllen.

weiterlesen

Möglichst schmerzfrei nach der OP

Möglichst schmerzfrei nach der OP

Nach einer Operation sollten Patienten so wenig Schmerzen wie möglich haben. Um das zu gewährleisten, braucht es eine professionelle Schmerztherapie. Im Krankenhaus Düren hat die Akutschmerztherapie jetzt erneut ein Gütesiegel erhalten. Der TÜV Rheinland bescheinigte der Klinik an der Roonstraße, alle Voraussetzungen dafür zu bieten, dass es den Patienten rund um eine Operation gut geht. 

weiterlesen

Nachhaltig: ToGo-Pfandsystem im Krankenhaus-Café

Nachhaltig: ToGo-Pfandsystem im Krankenhaus-Café

Im Sinne des Umweltschutzes hat das Krankenhaus Düren im September Schluss gemacht mit den ToGo-Wegwerfbechern. Rund 1000 dieser Becher wurden zuvor pro Monat im Krankenhaus-Café ausgegeben und landeten anschließend im Müll. Mit dem vergünstigten Verkauf von ToGo-Porzellanbechern wurde die Menge der Wegwerfbecher zwar schon seit einigen Jahren reduziert, doch jetzt folgte der nächste Schritt: Für heiße Getränke zum Mitnehmen werden nun ausschließlich...

weiterlesen

Kooperation: Gesundheitszentrum macht Angebote für die Frühen Hilfen

Kooperation: Gesundheitszentrum macht Angebote für die Frühen Hilfen

Die Stadt Düren weitet ihr Angebot der Frühen Hilfen aus. Mit dem Reha- und Gesundheitssportverein im Gesundheitszentrum des Krankenhauses Düren hat die Stadt für die Frühen Hilfen einen neuen Kooperationspartner an ihrer Seite. Gemeinsam werden Sportkurse für Mütter und Väter mit ihren Kindern angeboten. Ziel der Frühen Hilfen ist es, (werdende) Eltern und Familien mit Kinder bis zu drei Jahren frühzeitig...

weiterlesen
DaVinci

DaVinci

Erfahren Sie mehr über die Vorteile unseres robotischen OP-Systems

Auszeichnungen

Aktuelle Auszeichnungen

Wir freuen uns über die Anerkennung unserer Leistungen

DaVinci

InForm

Das aktuelle Gesundheitsmagazin des Krankenhauses Düren

Presseschau

Presseschau

Zur Übersicht aktueller Presseartikel über das Krankenhaus Düren

 

HINWEIS: Präsenzveranstaltungen wie Fortbildungen und Patientenforen finden derzeit in unserem Krankenhaus sicherheitshalber noch sehr eingeschränkt statt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die nächsten Termine:

11. Feb 2022 00:00 – 20. Feb 2022 00:00
Krankenhaus Düren gem.GmbH, Roonstraße 30, Düren

11. Mär 2022 16:30 – 12. Mär 2022 18:30
Krankenhaus Düren gem.GmbH, Simulationszentrum 1. Untergeschoss, Roonstraße 30, Düren