headerline

Verantwortlich für die Inhalte:

Krankenhaus Düren gem. GmbH

Roonstr. 30,

52351 Düren

Telefon: 0 24 21 / 30- 0

V.i.S.d.P.: Geschäftsführer Dr. med. Gereon Blum

U-Ident-Nr: 12 22 81 379

Inhalt des Webangebots

Die Krankenhaus Düren GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Die Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch den Gebrauch der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung eventuell fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Krankenhaus Düren gem. GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Krankenhaus Düren gem. GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Die Krankenhaus Düren gem. GmbH übernimmt jenseits von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit keinerlei Haftung für ihre eigenen und fremden Inhalte auf ihren Internetseiten. Die Krankenhaus Düren gem. GmbH bzw. die Autoren haben keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verlinkten Seiten. Deshalb distanziert sich die Krankenhaus Düren gem. GmbH von allen Inhalten der verlinkten Seiten, die nach der Verlinkung verändert wurden. Für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung dieser angebotenen Informationen entstehen, haften allein die Anbieter dieser Seiten. Diese Einschränkung gilt für alle innerhalb des eigenen Webangebots gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der Krankenhaus Düren gem. GmbH eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen oder Mailinglisten.

Urheberrecht

Die Krankenhaus Düren gem. GmbH ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten und auf von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Das Copyright für veröffentlichte, von den Autoren selbst erstellte Werken bleibt allein bei den Autoren der Seiten. Das Gleiche gilt für die Internetseiten der Krankenhaus Düren gem. GmbH. Ein Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen oder zu sonstigen nicht rein privaten Zwecken ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Krankenhaus Düren gem. GmbH nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebots zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Datenschutz

Wir haben für unser Unternehmen eine Datenschutzbeauftragte bestellt:

Anja Georg
Krankenhaus Düren gem. GmbH
52351 Düren

Telefon: +49 (02421) 301615
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf einer eigenen Seite unserer Homepage: https://www.krankenhaus-dueren.de/index.php/datenschutz

 

Pflichtinformationen nach § 5 Telemediengesetz (TMG):

Die nachfolgenden Pflichtinformationen beziehen sich auf die leitenden Ärzte/Direktoren der einzelnen Kliniken und Institute.

Für alle leitenden Ärzte gilt:

  • Die jeweilige gesetzliche Berufsbezeichnung wurde in Deutschland verliehen.
  • Es besteht eine Mitgliedschaft in der Ärztekammer Nordrhein.
  • Die zuständige Aufsichtsbehörde im Rahmen der kassenärztlichen Tätigkeit ist die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
  • Die berufsrechtliche Regelung ist die Berufsordnung der Ärztekammer Nordrhein

 

Beauftragte/r für Medizinproduktesicherheit – MPSB

Die aktuelle Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) verlangt im §6, dass jede Gesundheitseinrichtung mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten sicherzustellen hat, dass eine sachkundige und zuverlässige Person mit medizinischer, naturwissenschaftlicher, pflegerischer, pharmazeutischer oder technischer Ausbildung als Beauftragter für Medizinproduktesicherheit bestimmt ist.

Zu den Aufgaben des Medizinprodukte-Sicherheitsbeauftragten zählen:

  • Sammlung und Bewertung von Meldungen über Risiken bei Medizinprodukten
  • Einbringung ins Risikomanagamentsystem (Sicherheitshinweise bei Beinnah-Vorkommnisse)
  • Einleitung notwendiger Maßnahmen (z.B. Information von Gremien und Behörden, Information der Anwender, Produktrückrufe und Korrekturmaßnahmen koordinieren
  • Kontakt zum zentralen Kooperationspartner / Einkauf

Die Ansprechpartner (MPSB) in unserem Haus sind:

Ushajini Rajendram-Silva / Norbert Schäfer

Telefon: 0 24 21 / 30 18 46
Telefon: 0 24 21 / 30 18 23

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bildnachweis:

  • Medizinische Klinik I - Startbild Blutdruck Messung und EKG Kurve. © Gina Sanders - Fotolia.com
  • Medizinische Klinik II - Startbild Collage (Endoscope © Kot63, Ultraschalluntersuchung © Stefan Merkle, Illustration der menschlichen Leber © blueringmedia, Blutzuckermessung © skyfotostock - Fotolia.com)
  • Ultraschallzentrum - Startbild Ultraschalluntersuchung © Stefan Merkle - Fotolia.com
  • Diabeteszentrum - Startbild Blutzuckermessung © skyfotostock - Fotolia.com
  • Körperspendezentrum - Startbild Startbild © adimas - Fotolia.com
  • Institut für Arbeitsmedizin - Startbild Junge Frau an der Drehmaschine © ehrenberg-bilder - Fotolia.com
  • Medizinische Klinik I - Startbild Medizin © pix4U - Fotolia.com
  • Chirurgische Klinik I - Startbild Älteres Paar mit Fahrrädern © WavebreakMediaMicro - Fotolia.com
  • Frauenklinik - Startbild Mutter und Tochter im Park © iceteastock -Fotolia.com
  • Mutter Kind Zentrum - Startbild Junge Mutter schläft mit ihrem Neugeborenen im Bett. © Svetlana Fedoseeva - Fotolia.com
  • HNO Belegklinik - Startbild Hals Nasen Ohren Arzt © Alexander Raths - Fotolia.com