Wir freuen uns über ihre Bewerbung
und sind gespannt, Sie kennen zu lernen!

Krankenhaus Düren
Roonstr. 30
52351 Düren

T 02421 30-0
F 02421 30-1387
Bewerbung@Krankenhaus-Dueren.de

 

Unsere Stellenangebote

Sie haben Lust auf die Arbeit in einem familiären Haus? Sie wollen ein motiviertes Team, in dem auf Augenhöhe miteinander gearbeitet wird? Sie möchten einen Neustart wagen und freuen sich auf eine Arbeit mit Sinn? Bewerben Sie sich noch heute und werden Teil unseres Teams!

  • Facharzt (w/m/d) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin für eine Hausarztpraxis in Langerwehe und in Gey

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie in Vollzeit für unsere Allgemeinarztpraxen des MVZ Rur als

    Facharzt (w/m/d) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin für eine Hausarztpraxis in Langerwehe und in Gey

    Das MVZ Rur ist eine Einrichtung der Krankenhaus Düren gem. GmbH. Das Krankenhaus Düren sichert mit der Übernahme von Haus- und Facharztpraxen die wohnortnahe medizinische Versorgung in Stadt und Kreis. Zum MVZ gehören zwei Hausarzt- und vier Fach­arztpraxen. Damit werden die Fachbereiche Allgemeinmedizin, Pneumologie, Neurologie und Gastroenterologie abgedeckt.

    Ihre Aufgaben

    • Sie verantworten die langfristige, hausärztliche Versorgung der Patientinnen und Patienten mit der kompletten Diagnostik und Therapie.
    • Sie übernehmen die Verantwortung für die Weiterentwicklung des Praxisstandortes

     

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über eine Facharztanerkennung (w/m/d) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin.
    • Wünschenswerterweise haben Sie Erfahrung in der ambulanten Versorgung.
    • Ihr Auftreten ist professionell und empathisch, Sie sind aufgeschlossen und zuverlässig und arbeiten selbstständig mit einem hohen Organisationsvermögen.
    • Zudem verfügen Sie über eine ausgeprägte fachliche und soziale Kompetenz.

     

    Wir bieten Ihnen

    • eine eigenständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Hausarztpraxis mit gut ausgestatteten Praxisräumen und moderner Technik – ohne Investitionsrisiko, dafür aber mit der Sicherheit einer festen, unbefristeten Anstellung
    • die Übernahme aller Verwaltungs- und nicht-medizinischen Aufgaben
    • einen engen kollegialen Austausch mit den Medizinern des MVZ und den Fachärzten des Krankenhauses Düren
    • eine leistungsgerechte Vergütung mit der Möglichkeit von Nebenverdiensten (z.B. NEF-Dienste, KV-Dienste) und flexibler Arbeitszeitgestaltung.

    Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen der ärztliche Leiter, Herr Dr. Horst Kinkel, gerne per E-Mail (Gastroenterologie-Dueren@mvz-rur.de) oder telefonisch (02421/45816) zur Verfügung.

    Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an bewerbung@krankenhaus-dueren.de.

     

     

  • Pain Nurse, Schmerzmanager, Algesiologische Fachassistenz (w/m/d)

    Wir suchen im Rahmen der Altersnachfolge zum 01.11.2023 in Vollzeit für die Bereiche Akutschmerzdienst, stationäre multimodale Schmerztherapie und Schmerzambulanz einen

    Pain Nurse, Schmerzmanager, Algesiologische Fachassistenz (w/m/d)

    Das Krankenhaus Düren ist ein expandierendes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 449 Betten und größtes akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik Aachen. Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie führt im Jahr ca. 10.000 Narkosen in den Bereichen Unfallchirurgie und Orthopädie, Abdominal-und Gefäßchirurgie, Thoraxchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie sowie HNO-Heilkunde durch. Dabei kommen alle gängigen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie zur Anwendung. Die multimodale interdisziplinäre Schmerzstation verfügt über derzeit 8 stationäre Betten, im Rahmen der beiden ambulanten Ermächtigungen behandeln wir zudem ca. 2400 chronisch schmerzerkrankte Menschen ambulant.

    Die Sektion Schmerzmedizin im Krankenhaus Düren befindet sich auf einem stetigen Expansionskurs.

    Ihre Aufgaben

    • Neben der zertifizierten Akutschmerztherapie zur Sicherstellung der perioperativen schmerzmedizinischen Versorgung umfasst Ihr Einsatzgebiet die Unterstützung bei der Planung und Durchführung der stationären multimodalen Schmerztherapie sowie (im Vertretungs- / Krankheitsfall) die Abdeckung der ambulanten schmerztherapeutischen Versorgung in der Schmerzambulanz / Sekretariat.
    • Die weitgehend selbstständige Tätigkeit mit den Zielen der einzelnen Fachkliniken zu vernetzen, ist eine besondere Herausforderung, die den Reiz dieser Tätigkeit ausmacht. Der Einsatz erfolgt anteilig auch an Wochenenden und Feiertagen.

     

     

    Ihr Profil

    • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits-/u. Krankenpfleger (w/m/d)
    • Fachweiterbildung zur Fachpflegekraft für Anästhesie und Intensivpflege (w/m/d) ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung
    • Angestrebte oder abgeschlossene Weiterbildung zur Pain Nurse / Algesiologischen Fachassistenz (w/m/d)
    • Ausgewiesene EDV-Kenntnisse (Office, SAP, perspektivisch Anpassung des zukünftigen Krankenhausinformationssystems (KIS) an die Erfordernisse der Abläufe in der Schmerzambulanz / Schmerzstation)
    • Sie besitzen Sensibilität im Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten und die Fähigkeit zur kollegialen und kooperativen Teamarbeit

    Wir bieten Ihnen

    • eine Vergütung nach TVöD-K mit betrieblicher Altersvorsorge.
    • die Aufnahme in ein bewährtes und erfahrenes Team
    • Mitarbeit an wissenschaftlichen Publikationen zur schmerztherapeutischen           Versorgungsforschung
    • Transparenz und Fairness aufgrund elektronischer Arbeitszeiterfassung
    • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem        eLearning-Portal) sowie Zugriff auf das klinische Wissenstool UpToDate
    • die Teilnahme an einem Einarbeitungstag für neue Mitarbeiter/innen
    • Benefit im Bereich Mobilität (E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und   Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände), Vergünstigungen (Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „corporate benefits“) und zusätzlich betriebliche Altersvorsorge             (Beratung durch bAV-Experten)

    Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen der Sektionsleiter der Schmerztherapie, Dr. med. Stefan Hegemann, telefonisch (02421/301398) gerne zur Verfügung.

     

    Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an bewerbung@krankenhaus-dueren.de.

  • Teamleitungen (w/m/d) chirurgische Station (unsere 6er Ebene)

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie zunächst befristet für 12 Monate (Im Rahmen der Führung auf Probe nach § 31TVÖD-K) in Vollzeit als eine von zwei

    Teamleitungen (w/m/d) für unsere 6er Ebene

    Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 17.500 stationäre und 51.000 ambulante Patienten vertrau­en in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.

    Aktuell werden auf den Stationen 6a und 6b schwerpunktmäßig Patienten unserer Klinik für  Allgemein-, Viszeral-, Gefäß-und Thorax Chirurgie versorgt.

    Die Pflegedirektion vertritt in der Betriebsleitung den Pflegedienst und stellt sich bezüglich der Herausforderungen des Gesundheits- und Pflegemarktes neu auf. Um dem großen Potenzial des Hauses und der über 500 Mitarbeitenden im Pflege- und Funktionsdienst gerecht zu werden, entwickeln wir unsere pflegerischen Führungsstrukturen weiter.

    Ihre Aufgaben

    • In enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit der zweiten Teamleitung und der Ihnen überstellten Ebenenleitung übernehmen Sie die pflegefachliche und organisatorische Führung einer Station. Darüber hinaus pflegen Sie, über alle Schnittstellen hinweg, effektive Beziehungen nach innen und außen, insbesondere zu den anderen Stationen und den Funktionsbereichen.
    • Sie sind gemeinsam verantwortlich für den reibungslosen, pflegerischen Ablauf und vertreten sich gegenseitig. Sie haben zudem den notwendigen Blick für Veränderungs- und Optimierungspotentiale.
    • Sie führen fachlich und disziplinarisch die Ihnen zugeordneten Mitarbeitenden, verantworten deren stetige Weiterentwicklung und planen deren Einsatz.
    • Die Qualität der Pflege und Versorgung auf Ihrer Station wird von Ihnen stetig weiterentwickelt. Ebenso die sach- und fachgerechte Dokumentation.
    • Zudem sind Sie verantwortlich für die Einhaltung der einschlägigen Vorschriften zu Hygiene, Datenschutz, Medizinprodukten und Geräten.
    • Sie arbeiten aktiv in Arbeits- und Projektgruppen mit.
    • Da wir ein Ausbildungshaus sind, gehört das Anleiten und Begleiten von Auszubildenden (w/m/d) und Praktikanten (w/m/d) ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d).
    • Sie bringen ein sicheres, wertschätzendes Führungsverhalten sowie eine prozessorientierte und innovative Denkweise mit.
    • Gerne haben Sie erfolgreich an einer Führungskräftequalifikation teilgenommen. Sofern eine solche noch nicht absolviert wurde, setzen wir Ihr Interesse zur Teilnahme an einer entsprechenden Qualifizierung voraus. Für Informationen und Beratungen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.
    • Wünschenswert wäre auch die Qualifikation zur Praxisanleitung.
    • Sie sind kompetent im Umgang mit den gängigen MS Office-Tools sowie branchenspezifischer Software und schrecken auch vor eigenen Präsentationen und Visualisierungen nicht zurück.

    Wir bieten Ihnen

    • eine Vergütung nach TVÖD-K mit betrieblicher Altersvorsorge
    • eine transparente und faire elektronische Arbeitszeiterfassung
    • die Möglichkeit der Weiterbildung z.B. als Leitung einer pflegerischen Einheit oder ein berufsbegleitendes Studium
    • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal) sowie Zugriff auf das klinische Wissenstool UpToDate
    • eine persönliche Entwicklungsplanung gemeinsam mit der Pflegedirektion
    • gute Kontakte zu verschiedenen Akademien und Hochschulen mit der Förderung und Unterstützung akademisch Pflegender
    • Benefit im Bereich Mobilität (E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände, individualisierbare Arbeitszeiten/-teilung) und Vergünstigungen (Parkplatz, Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „CorporateBenefit“)

    Für weitere Informationen steht Ihnen unser Pflegedirektor Dennis Ehses gerne telefonisch (02421/30-10607) zur Verfügung.

     

    Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an bewerbung@krankenhaus-dueren.de.

     

  • Mitarbeiter (w/m/d) für die Patientenabrechnung

    Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 18.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten vertrau­en in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie befristet als Elternzeitvertretung in Teilzeit (bis zu 30 h/W) als

    Mitarbeiter (w/m/d) für die Patientenabrechnung

    Verwaltung

    Teilzeit

    Ihre Aufgaben

    • Sie rechnen die ambulanten Krankenhausleistungen nach § 115 b und § 116 b / ASV ab und stellen alle Leistungsdaten für den Behandlungsfall und die Plausibilitätsprüfung der Abrechnungsdaten inkl. Rechnungskontrolle sicher.
    • Darüber hinaus übernehmen Sie die Abrechnung weiterer ambulanter Leistungen (z. B. Zytostatika, Ernährungsberatung, psychotherapeutische Leistungen).
    • Sie stehen als Ansprechpartner für das Fallclearing zur Verfügung
    • Sie bearbeiten MDK-Anfragen, führen die Korrespondenz und bearbeiten Anfragen von Patienten (w/m/d), Krankenversicherungen und externen Partnern.
    • Dabei arbeiten Sie eng mit der Buchhaltung und dem Medizincontrolling zusammen.
    • Sie scheuen sich nicht vor administrativen Tätigkeiten im Bereich der Abrechnung.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über eine abgeschlossene medizinische oder kaufmännische Berufsausbildung beispielsweise als Kaufmann (w/m/d) im Gesundheitswesen, MFA (w/m/d) oder Pflegefachmann (w/m/d)
    • Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung und umfangreiche Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen und Abrechnungsvorschriften in der Leistungsabrechnung eines Krankenhauses.
    • Sie kennen die relevanten Schlüsselkataloge (EBM, GOÄ, G-DRG, ICD10, ICPM) und haben idealerweise grundlegende Kenntnisse bezogen auf den §301 SGB V.
    • Sie sind sicher im Umgang mit SAP (ISH und ISHmed, Amasys) und Microsoft Office, belastbar, flexibel und teamfähig.
    • Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Zudem sind Sie verantwortungsbewusst, engagiert und zuverlässig.

    Wir bieten Ihnen

    • eine Vergütung nach TVöD-K mit betrieblicher Altersvorsorge
    • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal) sowie Zugriff auf das klinische Wissenstool UpToDate
    • die Möglichkeit der Weiterbildung
    • die Teilnahme an einem Einarbeitungstag für neue Mitarbeitende
    • Benefits in den Bereichen Mobilität (Jobticket, E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände), Vergünstigungen (Parkplatz, Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „corporate benefits“) und zusätzlich betriebliche Altersvorsorge (Beratung durch bAV-Experten)

    Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen die Leitung des Patientenmanagements, Nicole Wobbe, gerne telefonisch (02421/301696) zur Verfügung.

     

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an Bewerbung@Krankenhaus-Dueren.de

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (w/d/m) für die Zentrale Notaufnahme

    Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 18.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten vertrau­en in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunkt-versorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.

    Die Zentrale Notaufnahme ist rund um die Uhr Anlaufstelle für alle Notfallpatienten der internistischen und chirurgi­schen Kliniken und versorgt im Jahr rund 40.000 Patientinnen und Patienten. Mit Blick in die Zukunft stehen prozessuale und bauliche Veränderungen an, die wir gerne mit Ihnen gemeinsam gestalten möchten.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie in Voll- und Teilzeit als

    Gesundheits- und Krankenpfleger (w/d/m) für die Zentrale Notaufnahme

    ZNA

    Vollzeit oder Teilzeit

    Ihre Aufgaben

    • Sie übernehmen die Aufnahme und Erstversorgung der Notfallpatienten aller Fachabteilungen unseres Krankenhauses und schätzen die Behandlungsdringlichkeit ein.
    • Sie arbeiten eng mit allen externen und internen Schnittstellen (Rettungsdienst, Polizei, Hausärzte, Labor etc.) zusammen.
    • Sie sichern die Qualität in einem interprofessionellen Team.
    • Da wir ein Ausbildungshaus sind gehört auch das Anleiten und Begleiten von Auszubildenden und Praktikanten (w/d/m) zu Ihren Aufgaben.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/d/m) und umfassende Kenntnisse der häufigsten Krankheitsbilder in der Notfallbehandlung.
    • Sie haben idealerweise eine Fachweiterbildung in der Notfallpflege absolviert oder sind bereit diese nach Ihrer Einarbeitung zeitnah zu absolvieren.
    • Ihre selbstständige, strukturierte Arbeitsweise kann uns genauso überzeugen wie Ihre Teamfähigkeit und Ihre Bereitschaft zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

    Wir bieten Ihnen

    • ein Kennenlernen unserer Notaufnahme und Ihres neuen Teams im Rahmen eines Hospitationstages und die Teilnahme an einem Einarbeitungstag für neue Mitarbeiter/innen
    • eine Vergütung nach TVöD mit betrieblicher Altersvorsorge
    • Transparenz und Fairness aufgrund elektronischer Arbeitszeiterfassung.
    • 5-Tage-Woche im Dreischichtsystem
    • die Möglichkeit der Weiterbildung, z.B. zur Praxisanleitung.
    • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning- Portal).
    • gute Kontakte zu verschiedenen Akademien und Hochschulen mit der Förderung und Unterstützung akademisch Pflegender.
    • Benefit im Bereich Mobilität (E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände, individualisierbare Arbeitszeiten/-teilung) und Vergünstigungen (Parkplatz, Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „CorporateBenefit“)

    Für weitere Informationen steht Ihnen unser stellv. Pflegedirektor Dennis Ehses gerne telefonisch (02421/30-10607) zur Verfügung.

     

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an Bewerbung@Krankenhaus-Dueren.de

  • Auszubildender für den Beruf operationstechnischer Assistent - OTA (w/m/d)

    Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 18.000 stationäre und 50.000 ambulante Patienten vertrau¬en in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.

    Operationstechnische Assistenten sind Teamplayer: Zusammen mit Ärztinnen und Ärzten aller operativen Fachrichtungen und mit unseren Fachkräften in der Anästhesie garantieren Sie die Sicherheit von Menschen während Operationen und stellen die Arbeitsabläufe in unserem Zentral-OP sicher. Weil Operationstechniken ständig weiterentwickelt werden, sind unsere Fachkräfte im OP hochqualifiziert und tragen sehr viel Verantwortung. Die praktische Ausbildung findet vollständig in unserem Krankenhaus statt. Den Schwerpunkt der Ausbildung erleben Sie mit unseren Praxisanleitenden im Zentral-OP. Ergänzend lernen Sie auch andere Abteilungen kennen: Unsere Abteilung für Zentrale Sterilgut-Versorgung, unsere Zentrale Notaufnahme, die Endoskopie und eine Pflegestation. So lernen Sie aus ganz unterschiedlichen Perspektiven die komplexen Versorgungsprozesse in einem Krankenhaus der Schwerpunktversorgung kennen.
    Die theoretische Ausbildung erfolgt in unserer Partnerschule in Aachen. Um Ihren schulischen Ausbildungsplatz kümmern wir uns.

    Zum 01. September eines jeden Jahres suchen wir Sie in Vollzeit (38,50 h/Woche) als

    Auszubildender für den Beruf operationstechnischer Assistent - OTA (w/m/d)

    Krankenhaus Düren

    Vollzeit

    Ihre Aufgaben

    • Sie nehmen aktiv an den Ausbildungsangeboten teil.
    • Sie besuchen den Unterricht in unserem Bildungszentrum, beteiligen sich an der praktischen Ausbildung auf den Stationen unseres Hauses und bei unseren Kooperationspartnern.
    • Sie übernehmen schrittweise unter Begleitung unserer Praxisanleitenden Verantwortung für pflegeabhängige Menschen

    Ihr Profil

    • Sie haben eine mindestens 10jährige erfolgreich abgeschlossene Schulbildung
    • Sie sind verantwortungsbewusst und ehrgeizig bei der Erreichung Ihrer Ziele

    Wir bieten Ihnen

    • eine Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes. Dazu gehört auch, dass wir selbstverständlich eine Prämie zahlen, wenn Sie Ihre Ausbildung erfolgreich beenden.
    • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal) sowie Zugriff auf das klinische Wissenstool UpToDate
    • Benefit im Bereich Mobilität (E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände), Vergünstigungen (Parkplatz, Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „corporate benefits“) und zusätzlich betriebliche Altersvorsorge (Beratung durch bAV-Experten)

    Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen unser Schulleiter Herr Heinz Lönneßen gerne telefonisch unter (02421/2060110) zur Verfügung.

     

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an Bewerbung@Krankenhaus-Dueren.de

  • Dual Studierende für den Beruf Pflegefachmann (w/m/d)

    Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 18.000 stationäre und 50.000 ambulante Patienten vertrau¬en in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.

    Zusammen mit unseren Kooperationspartnern, der Hochschule Niederrhein und der Hamburger Fernhochschule haben wir das Ausbildungspaket für alle, die von Anfang ein gutes Fundament für ihre berufliche Entwicklung legen möchten.
    Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums sind die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife sowie ein Ausbildungsvertrag mit dem Krankenhaus Düren, denn Ihre Ausbildungsleistungen bei uns werden zu 100% auf Ihr Studium angerechnet.
    Wir fördern unsere Studierenden mit Freistellung und entwickeln gemeinsam mit Ihnen nach der Ausbildung eine Perspektive für Ihre berufliche Entwicklung im Krankenhaus Düren.
    Auf dem Weg dahin erleben Sie 3 Lernorte: Sie lernen den Pflegeberuf in den Kliniken unseres Hauses, werden dabei unterstützt von unseren 50 Praxisanleitenden und nehmen Teil an besonderen Lernprojekten wie „Azubis leiten eine Station“. Sie besuchen unsere Pflegeschule und nehmen an Vorlesungen Ihrer Hochschule teil.

    Zum 01. September eines jeden Jahres suchen wir Sie in Vollzeit (38,50 h/Woche) als

    Dual Studierende für den Beruf Pflegefachmann (w/m/d)

    Krankenhaus Düren

    Vollzeit

    Ihre Aufgaben

    • Sie nehmen aktiv an den Ausbildungsangeboten teil.
    • Sie besuchen den Unterricht in unserem Bildungszentrum und Vorlesungen der Hochschule, beteiligen sich an der praktischen Ausbildung auf den Stationen unseres Hauses und bei unseren Kooperationspartnern.
    • Sie übernehmen schrittweise unter Begleitung unserer Praxisanleitenden Verantwortung für pflegeabhängige Menschen

    Ihr Profil

    • Sie haben die fachgebundene Hochschulreife oder eine Allgemeine Hochschulreife (Fachabitur oder Abitur)
    • Sie sind verantwortungsbewusst und ehrgeizig bei der Erreichung Ihrer Ziele

    Wir bieten Ihnen

    • eine Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes. Dazu gehört auch, dass wir selbstverständlich eine Prämie zahlen, wenn Sie Ihre Ausbildung erfolgreich beenden.
    • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal) sowie Zugriff auf das klinische Wissenstool UpToDate
    • Benefit im Bereich Mobilität (E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände), Vergünstigungen (Parkplatz, Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „corporate benefits“) und zusätzlich betrieblicher Altersvorsorge (Beratung durch bAV-Experten)

    Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen unser Schulleiter Herr Heinz Lönneßen gerne telefonisch unter (02421/2060110) zur Verfügung.

     

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an Bewerbung@Krankenhaus-Dueren.de

  • Auszubildender für den Beruf Pflegefachmann (w/m/d)

    Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 18.000 stationäre und 50.000 ambulante Patienten vertrau¬en in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.

    In unserem Bildungszentrum qualifizieren wir Pflegefachmenschen, bieten Weiterbildungen an und organisieren Bildungsveranstaltungen für die Mitarbeitenden im Krankenhaus Düren.

    Im Krankenhaus Düren haben Sie beste Entwicklungsmöglichkeiten mit der generalistischen Pflegeausbildung. Wir unterstützen unsere Auszubildenden nach der 3jährigen Ausbildung gut aufgestellt zu sein für die Herausforderungen des Berufsalltags. Das gelingt uns zum Beispiel mit unseren Lernprojekten auf den Ausbildungsstationen und im Projekt „Azubis leiten eine Station“. 50 Praxisanleitende unterstützen unsere Auszubildende beim Lernen auf unseren Stationen und in den Ambulanzen. Wir bieten viele Möglichkeiten auch Einsätze in Wunschabteilungen zu absolvieren und arbeiten sehr eng mit unserer eigenen Pflegeschule zusammen.
    Wir bilden in erster Linie für unseren eigenen Personalbedarf aus. Wer aber nach der Ausbildung in anderen Bereichen der Pflege arbeiten möchte, wird bei uns auch darauf gut vorbereitet. Dabei unterstützen uns viele Kooperationspartner in unserer Region.

    Zum 01. September eines jeden Jahres suchen wir Sie in Vollzeit (38,50 h/Woche) als

    Auszubildender für den Beruf Pflegefachmann (w/m/d)

    Krankenhaus Düren

    Vollzeit

    Ihre Aufgaben

    • Sie nehmen aktiv an den Ausbildungsangeboten teil.
    • Sie besuchen den Unterricht in unserem Bildungszentrum, beteiligen sich an der praktischen Ausbildung auf den Stationen unseres Hauses und bei unseren Kooperationspartnern.
    • Sie übernehmen schrittweise unter Begleitung unserer Praxisanleitenden Verantwortung für pflegeabhängige Menschen.

    Ihr Profil

    • Sie haben eine mindestens 10jährige erfolgreich abgeschlossene Schulbildung
    • Sie sind verantwortungsbewusst und ehrgeizig bei der Erreichung Ihrer Ziele

    Wir bieten Ihnen

    • eine Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes. Dazu gehört auch, dass wir selbstverständlich eine Prämie zahlen, wenn Sie Ihre Ausbildung erfolgreich beenden.
    • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal) sowie Zugriff auf das klinische Wissenstool UpToDate
    • Benefit im Bereich Mobilität (E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände), Vergünstigungen (Parkplatz, Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „corporate benefits“) und zusätzlich betriebliche Altersvorsorge (Beratung durch bAV-Experten)

    Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen unser Schulleiter Herr Heinz Lönneßen gerne telefonisch unter (02421/2060110) zur Verfügung.

     

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an Bewerbung@Krankenhaus-Dueren.de

  • Weiterbildungsassistent oder Facharzt (w/m/d) für unsere Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

    Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 18.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten vertrau­en in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.

    Im Zentral-OP mit 9 Sälen und 3 weiteren Anästhesiearbeitsplätzen außerhalb des Zentral-OPs werden jährlich rund 10.000 Narkosen mit einem hohen Anteil an rückenmarksnahen und peripheren Leitungsanästhesien erbracht. Darüber hinaus steht die interdisziplinäre Intensivmedizin mit einem operativen sowie einem medizinischen Schwerpunkt mit derzeit 24 Betten unter organisatorischer Leitung der Anästhesie. Hier werden jährlich ca. 1800 Intensivpatienten betreut. Die postoperative Schmerztherapie, eine Schmerzambulanz sowie die multimodale stationäre Schmerztherapie sind ebenfalls Aufgabengebiete der Klinik. Zusätzlich werden Notarzteinsatzfahrzeuge an zwei Standorten im Kreis Düren besetzt.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie befristet in Vollzeit / Teilzeit als

    Weiterbildungsassistent oder Facharzt (w/m/d) für unsere Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

    Anästhesie

    Vollzeit oder Teilzeit

    Ihre Aufgaben

    • Sie beteiligen sich an der Patientenversorgung in der Anästhesie und Intensivmedizin.
    • Bei Erfüllung der Voraussetzungen können Sie wochenweise auf einem unserer Notarzteinsatzfahrzeuge eingeplant werden.
    • Sie haben Freude an der Weiterbildung und Interesse, neue Verfahren aus der Allgemein- und Regionalanästhesie, (Akut-) Schmerztherapie sowie Intensiv- und Notfallmedizin zu erlernen.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über eine gültige Berufserlaubnis für die ärztliche Tätigkeit in Deutschland.
    • Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrungen in der Anästhesie sammeln.
    • Sie sind eine verantwortungsbewusste, strukturierte Persönlichkeit mit Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, die sich auch im Team gut zurechtfindet.

    Wir bieten Ihnen

    • Die vollständige Facharzt-/ Zusatz-Weiterbildungsmöglichkeit in der Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin sowie der Schmerztherapie.
    • Bei Interesse die Möglichkeit des wissenschaftlichen Arbeitens und der Promotion.
    • Die Möglichkeit der Notarzttätigkeit.
    • Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit betrieblicher Altersvorsorge.
    • Ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal) sowie Zugriff auf das klinische Wissenstool UpToDate.
    • Die Teilnahme an einem Einarbeitungstag für neue Mitarbeiter/innen.
    • Benefits in den Bereichen Mobilität (Jobticket, E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände), Vergünstigungen (Parkplatz, Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „corporate benefits“) und zusätzlich betriebliche Altersvorsorge (Beratung durch bAV-Experten).

    Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, Prof. Dr. med. Stefan Schröder, gerne telefonisch (02421/30-1369) zur Verfügung.

     

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an Bewerbung@Krankenhaus-Dueren.de

  • Leitende Hebamme (w/m/d) in Weiterbildung/Studium

    Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 18.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten vertrau­en in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.

    Die Pflegedirektion vertritt in der Betriebsleitung den Pflegedienst und stellt sich bezüglich der Herausforderungen des Gesundheits- und Pflegemarktes neu auf. Um dem großen Potenzial des Hauses und der über 500 Mitarbeitenden im Pflege- und Funktionsdienst gerecht zu werden, entwickeln wir unsere pflegerischen Führungsstrukturen weiter.

    Zum 1. Januar 2023 oder später suchen wir Sie - im Rahmen der Vorbereitung der geregelten Altersnachfolge - in Vollzeit als

    Leitende Hebamme (w/m/d) in Weiterbildung/Studium

    Frauenklinik

    Vollzeit

    Ihre Aufgaben

    • In enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit der zweiten Teamleitung im Bereich Gynäkologie/Geburtshilfe und der überstellten Pflegerischen Gesamtleitung übernimmt die leitende Hebamme die Führung des Kreißsaals. Darüber hinaus pflegt sie, über alle Schnittstellen hinweg, effektive Beziehungen nach innen und außen, insbesondere zu den anderen Stationen und den Funktionsbereichen.
    • Das Leitungsteam ist gemeinsam verantwortlich für den reibungslosen, pflegerischen Ablauf und vertritt sich gegenseitig. Es hat zudem den notwendigen Blick für Veränderungs- und Optimierungspotentiale.
    • Die Leitende Hebamme führt fachlich und disziplinarisch die ihr zugeordneten Mitarbeitenden, verantwortet deren stetige Weiterentwicklung und plant deren Einsatz.
    • Die Qualität der Versorgung wird von vom Leitungsteam stetig weiterentwickelt. Ebenso die sach- und fachgerechte Dokumentation.
    • Zudem sind sie verantwortlich für die Einhaltung der einschlägigen Vorschriften zu Hygiene, Datenschutz, Medizinprodukten und Geräten.
    • Als Leitende Hebamme in Weiterbildung oder Studium werden Sie sukzessive an die verschiedenen Führungsaufgaben herangeführt und übernehmen immer mehr auch selbständig. Parallel werden Sie eine entsprechende Weiterbildung absolvieren, besser noch ein Studium, um voraussichtlich zum 1. Januar 2025 mit Renteneintritt der aktuellen Leitenden Hebamme die Funktion vollständig zu übernehmen.
    • Sie arbeiten aktiv in Arbeits- und Projektgruppen mit.
    • Da wir ein Ausbildungs- und Lehrkrankenhaus sind, gehört das Anleiten und Begleiten von Auszubildenden (w/m/d), Studierenden (w/m/d) und Praktikanten (w/m/d) ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme (w/m/d).
    • Sie bringen ein sicheres, wertschätzendes Führungsverhalten sowie eine prozessorientierte und innovative Denkweise mit.
    • Gerne haben Sie erfolgreich an einer Führungskräftequalifikation teilgenommen. Sofern eine solche noch nicht absolviert wurde, setzen wir Ihr Interesse zur Teilnahme an einer entsprechenden Qualifizierung voraus. Für Informationen und Beratungen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.
    • Wünschenswert wäre auch die Qualifikation zur Praxisanleitung.
    • Sie sind kompetent im Umgang mit den gängigen MS Office-Tools sowie branchenspezifischer Software und schrecken auch vor eigenen Präsentationen und Visualisierungen nicht zurück.

    Wir bieten Ihnen

    • eine Vergütung nach TVÖD-K mit betrieblicher Altersvorsorge
    • eine transparente und faire elektronische Arbeitszeiterfassung
    • die Möglichkeit der Weiterbildung, z.B. ein berufsbegleitendes Studium
    • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal) sowie Zugriff auf das klinische Wissenstool UpToDate
    • eine persönliche Entwicklungsplanung gemeinsam mit der Pflegedirektion
    • gute Kontakte zu verschiedenen Akademien und Hochschulen mit der Förderung und Unterstützung akademisch Pflegender
    • Benefits in den Bereichen Mobilität (Jobticket, E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände, individualisierbare Arbeitszeiten/-teilung) und Vergünstigungen (Parkplatz, Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „CorporateBenefit“)

    Für weitere Informationen steht Ihnen unser Stellv. Pflegedirektor Dennis Ehses gerne telefonisch (02421/30-10607) zur Verfügung.

     

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an Bewerbung@Krankenhaus-Dueren.de

  • Assistenzarzt Viszeralchirurgie (w/m/d) für die Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Proktologie

    Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 18.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten vertrau­en in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein. Mit 63 normalstationären Betten und 10 Betten auf der interdisziplinären Intensivstation stellt die Klinik

    die allgemein-, viszeral-, gefäß- und thoraxchirurgische Maximalversorgung der Patienten im Krankenhaus Düren sicher und regional/überregional etabliert. Das operative Spektrum der Klinik umfasst in der Allgemein- und Viszeralchirurgie, der Gefäßchirurgie und der Thoraxchirurgie alle offenen und minimal-invasiven (inkl. Robotik) Eingriffe der Maximalversorgung. Die Hauptschwerpunkte der Klinik liegen in der onkologischen Chirurgie (inklusive der Leber- und Pankreaschirurgie), der CED-Chirurgie, der endokrinen Chirurgie, der Proktologie, der offenen und interventionellen Gefäßchirurgie (inklusive Carotis und Bauchaorta) sowie der gesamten Thoraxchirurgie mit allen minimal-invasiven Verfahren. Operationen aller Schwierigkeitsgrade werden umfänglich und in großer Zahl an der Klinik durchgeführt.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie befristet für die Dauer der Weiterbildung in Vollzeit als

    Assistenzarzt Viszeralchirurgie (w/m/d) für die Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Proktologie

    Chirurgie

    Vollzeit

    Ihre Aufgaben

    • Sie behandeln prä- und postoperativ unsere viszeral-, gefäß- und thoraxchirugischen Patienten.
    • Sie nehmen unter besonderer Berücksichtigung ihrer Weiterbildung an der operativen Versorgung der viszeral-, gefäß- und thoraxchirurgischer Patienten teil.
    • Zudem versorgen und behandeln Sie viszeral-, gefäß- und thoraxchirurgischen Patienten in der Notaufnahme der Chirurgischen Klinik und in der Tagesklinik.
    • Sie nehmen am Bereitschaftsdienst der Viszeralchirurgie teil.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und über eine deutsche Approbation.
    • Sie sind hoch motiviert, zeigen Einsatzbereitschaft und die notwendige Resilienz zur Erlangung des Arztes für Viszeralchirurgie.
    • Sie zeichnen sich durch besondere Teamfähigkeit, Sozialkompetenz und einen ausgeprägten Sinn für die interdisziplinäre Zusammenarbeit aus.

    Wir bieten Ihnen

    • neben der Weiterbildung Viszeralchirurgie, das Erlangen profunder Kenntnisse und Fertigkeiten in der Gefäß- und Thoraxchirurgie.
    • ein Kennenlernen Ihres neuen Teams im Rahmen eines Hospitationstages und die Teilnahme an einem Einarbeitungstag für neue Mitarbeitende
    • eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA (mit betrieblicher Altersvorsorge)
    • eine elektronische Arbeitszeiterfassung
    • Benefits in den Bereichen Mobilität (Jobticket, E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände), Vergünstigungen (Parkplatz, Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „corporate benefits“) und zusätzlich betriebliche Altersvorsorge (Beratung durch bAV-Experten)

    Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen der Chefarzt der Klinik Herr PD Dr. med. Hermann Janßen, gerne telefonisch (02421/30-1354) zur Verfügung.

     

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an Bewerbung@Krankenhaus-Dueren.de

  • Assistenzarzt (w/m/d) für die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie

    Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 18.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten vertrau­en in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein. Die Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin verfügt über 115 Betten im stationären Bereich und versorgt jährlich mehr als 5.000 stationäre Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Kardiologie, Angiologie und Pneumologie.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie in Vollzeit / Teilzeit als

     

    Assistenzarzt (w/m/d) für die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie

    Kardiologie

    Vollzeit oder Teilzeit

    Ihre Aufgaben

    • Sie übernehmen die stationäre und ambulante Patientenversorgung von der Aufnahme in der Notaufnahme bis zur Behandlung auf den Stationen.
    • Sie organisieren und überwachen die täglichen Stationsabläufe unter Supervision eines Oberarztes und nehmen an Patienten-Visiten teil.
    • Sie sichern die Qualität in einem interprofessionellen Team.
    • Da wir ein Ausbildungshaus sind gehört auch das Anleiten und Begleiten von Medizinstudierenden zu Ihren Aufgaben.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium und eine deutsche Approbation als Arzt / Ärztin.
    • Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrungen sammeln und interessieren sich besonders für Kardiologie und Innere Medizin.
    • Selbstständiges, interdisziplinäres Denken und Handeln zeichnen Sie aus, Ihre Arbeitsweise ist strukturiert.
    • Sie sind eine verantwortungsbewusste, empathische Persönlichkeit mit Bereitschaft zur Teilnahme an Bereitschafts- und Hausdiensten, die gerne im Team arbeitet.

    Wir bieten Ihnen

    • eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit betrieblicher Altersvorsorge
    • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal) sowie Zugriff auf das klinische Wissenstool UpToDate
    • eine strukturierte, kontinuierliche Einarbeitung und ein begleitetes Heranführen an die ersten Bereitschafts- und Hausdienste.
    • die Möglichkeit zum Erwerb von Zusatzweiterbildungen sowie die Möglichkeit der Rotation in andere Fachabteilungen der Inneren Medizin (Gastroenterologie / Diabetologie bzw. Hämato-Onkologie) oder der Mitarbeit in einem dem Krankenhaus angeschlossenen MVZ
    • die Teilnahme an einem Einarbeitungstag für neue Mitarbeitende
    • Benefits in den Bereichen Mobilität (Jobticket, E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände), Vergünstigungen (Parkplatz, Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „corporate benefits“) und zusätzlich betriebliche Altersvorsorge (Beratung durch bAV-Experten)

    Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie, Herr PD Dr. med. Florian Bönner, telefonisch (02421/301310) zur Verfügung.

     

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an Bewerbung@Krankenhaus-Dueren.de

  • Medizinische Fachangestellte (w/m/d) für unser MVZ

    Das MVZ Rur ist eine Einrichtung der Krankenhaus Düren gem. GmbH. In Zusammenarbeit mit seinen Gesellschaf­tern Stadt und Kreis Düren sichert das Krankenhaus Düren mit der Übernahme von Haus- und Facharztpraxen die wohnortnahe medizinische Versorgung in Stadt und Kreis. Zum MVZ gehören bereits fünf Hausarzt- und vier Fach­arztpraxen. Damit werden die Fachbereiche Allgemeinmedizin, Pneumologie, Neurologie und Gastroenterologie abgedeckt.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit als

     

    Medizinische Fachangestellte (w/m/d) für unser MVZ

    MVZ Rur

    Vollzeit oder Teilzeit

    Ihre Aufgaben

    • Sie bereiten eigenständig Sprechstunden vor und nach und assistieren bei der Durchführung der Sprechstunde und der damit verbundenen Untersuchungen. Zudem planen Sie Termine und übernehmen die Koordination der Sprechstunden.
    • Administrative Tätigkeiten, das Patientenmanagement und die ambulante Abrechnung gehören zu Ihren Aufgaben.
    • Sie setzen die patientenbezogene Leistungsdokumentation vollständig und sorgfältig um.
    • Sie übernehmen den Schriftverkehr mit Patienten und Leistungsträgern, erstellen Rezepte sowie Atteste und sind für das Akten-, Telefon- und E-Mail-Management verantwortlich.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten, idealerweise mit Erfahrungen in der administrativen Aufnahme von ambulanten Patienten.
    • Sie besitzen gute EDV-Kenntnisse, möglichst ergänzt um Erfahrungen mit dem DURIA-Programm.
    • Sie sind eine verantwortungsbewusste, strukturierte Persönlichkeit mit Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, die sich auch im Team gut zurechtfindet.
    • Ihr Auftreten ist sicher und freundlich und Sie verfügen über eine gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit.

    Wir bieten Ihnen

    • eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für Medizinische Fachangestellte / Arzthelferinnen
    • eine begleitete, qualifizierte Einarbeitung
    • ein modernes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Arbeitsumfeld
    • die Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung, u.a. durch regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen
    • Benefits in den Bereichen Mobilität (Jobticket) und Vergünstigungen (Teilnahme an „corporate benefits“)

    Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen Stephani Weber gerne telefonisch (02421/301758 ) zur Verfügung.

     

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an Bewerbung@Krankenhaus-Dueren.de

  • Reinigungskraft (w/m/d) für die allgemeine Reinigung

    Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 18.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten vertrau­en in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.

    Als Tochtergesellschaft des Krankenhauses Düren sind wir mit über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den gesamten Bereich der Unterhaltsreinigung/Desinfektion verantwortlich.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie befristet für ein Jahr in Teilzeit (20 Wochenstunden) für unsere Service gem. GmbH als

     

    Reinigungskraft (w/m/d) für die allgemeine Reinigung

    Eingeteilte Bereiche

    Teilzeit

    Ihre Aufgaben

    • Sie sind verantwortlich für die Sauberkeit in unserem Krankenhaus und übernehmen Reinigungsarbeiten für einen eingeteilten Bereich.
    • Sie halten Hygienestandards ein und wenden Reinigungs- und Desinfektionsmittel ordnungsgemäß an.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über eine gründliche Arbeitsweise, eine Ausbildung ist nicht erforderlich.
    • Sie können sich gut organisieren, haben eine positive Ausstrahlung, sind freundlich, motiviert, sowie gründlich und finden sich im Team gut zurecht.
    • Sie zeichnen sich zudem durch ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft und absoluter Zuverlässigkeit aus.
    • Ihr Einsatz erfolgt von Montag bis Sonntag an 6 Wochentagen.

    Wir bieten Ihnen

    • eine Vergütung nach Gebäudereinigertarif inklusive Vergütung von Mehrarbeit
    • Benefits in den Bereichen Mobilität (Jobticket, E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände), Vergünstigungen (Parkplatz, Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „corporate benefits“) und zusätzlich betriebliche Altersvorsorge (Beratung durch bAV-Experten)

    Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen Gülten Saglam, gerne telefonisch (02421/30 10672) zur Verfügung.

    Für Ihre aussagekräftige Bewerbung nutzen Sie bitte unser Bewerbungsformular.

     

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an Bewerbung@Krankenhaus-Dueren.de

  • Assistenzarzt (w/m/d) für die Frauenklinik und das Brustzentrum

    Im Brustzentrum der Frauenklinik werden jährlich etwa 120 Patientinnen mit Neuerkrankungen betreut. In der gesamten Abteilung werden im Jahr ca. 2.500 Patientinnen mit unterschiedlichsten gynäkologischen und senologischen Krankheitsbildern behandelt. In einer eigenen Ermächtigungsambulanz werden ebenfalls rund 2.500 Patientinnen gesehen. Wir verfügen über die komplette Weiterbildungsbefugnis für die Facharztweiterbildung. Das breite und moderne Spektrum umfasst die gesamte Frauenheilkunde inkl. Senologie mit den onkoplastischen und rekonstruktiven Verfahren, gynäkologischer Onkologie, Uro-Gynäkologie und Behandlung der Endometriose. Die Mammadiagnostik erfolgt aktuell auf DEGUM-II-Niveau. Ein großer Schwerpunkt liegt bei minimal-invasiven Verfahren. Dabei kommt auch die neueste Generation des DaVinci-OP-Roboters zum Einsatz. Die medikamentöse Tumortherapie wird in Kooperation mit der Abteilung für Hämatologie-Onkologie durchgeführt.
    Die Geburtshilfe ist nach modernen Gesichtspunkten ausgerichtet und die Wochenbettpflege erfolgt integrativ in enger Kooperation mit Kinderärzten. Es werden etwa 750-800 Kinder nach 36+0 SSW geboren.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie in Vollzeit und Teilzeit als

    Assistenzarzt (w/m/d) für die Frauenklinik und das Brustzentrum

    Frauenklinik

    Vollzeit

    Ihre Aufgaben

    • Sie versorgen unserer Patientinnen in Bezug auf das gesamte Spektrum gynäkologischer Überwachungs- und Operationsverfahren.
    • Sie erlernen schrittweise die senologische Diagnostik und werden an Ihre Aufgaben vom Erstgespräch, über die Diagnostik und operative Therapie, bis hin zur Mitbetreuung der Chemotherapie in der onkologischen Ambulanz herangeführt.
    • Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen sichern Sie die Versorgungsqualität der Patientinnen.
    • Sie lernen souverän die Entbindung ab der 36+0 SSW im Kreissaal durchzuführen.
    • Rasch werden Sie auch an die Durchführung der Sektio herangeführt.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium und eine deutsche Approbation als Arzt / Ärztin.
    • Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrungen sammeln.
    • Selbstständiges, interdisziplinäres Denken und Handeln zeichnen Sie aus, Ihre Arbeitsweise ist strukturiert.
    • Sie sind eine verantwortungsbewusste, empathische Persönlichkeit mit Bereitschaft zur Teilnahme an Bereitschafts- und Hausdiensten, die gerne im Team arbeitet.

    Wir bieten Ihnen

    • Kennenlernen Ihres neuen Teams im Rahmen eines Hospitationstages
    • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit betrieblicher Altersvorsorge
    • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal) sowie Zugriff auf das klinische Wissenstool UpToDate
    • eine elektronische Arbeitszeiterfassung
    • regelmäßige Trainingseinheiten mit dem Kinderarzt (w/m/d) zur Notfallversorgung der Neugeborenen
    • gute Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Mammadiagnostik sowie in der Senologie inklusive onkoplastischer Mammaoperationstechniken.
    • gute Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der gynäkologischen und onkologischen Operationsverfahren
    • Benefits in den Bereichen Mobilität (Jobticket, E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände), Vergünstigungen (Parkplatz, Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „corporate benefits“) und zusätzlich betriebliche Altersvorsorge (Beratung durch bAV-Experten)

    Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen die Chefärztin der Klinik für Gynäkologie, Geburtshilfe und Senologie, Dr. med. Heike Matz, gerne telefonisch (02421/301302) zur Verfügung.

     

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an Bewerbung@Krankenhaus-Dueren.de

  • (Fach-)Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) für die Interdisziplinäre Intensivstation

    Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 18.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten vertrauen in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.
    Unsere Intensivstation als Größte im Raum Düren verfügt schon heute über einen modernen und gut abgestimmten Gerätepark. Mit Blick in die Zukunft stehen organisatorische und bauliche Veränderungen an, die wir gerne mit Ihnen gemeinsam angehen würden.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie in Voll- oder Teilzeit als

    (Fach-)Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) für die Interdisziplinäre Intensivstation

    Intensivmedizin

    Vollzeit oder Teilzeit

    Ihre Aufgaben

    • Sie übernehmen selbstständig die fachgerechte und patientenorientierte Pflege kritisch kranker Menschen unter Berücksichtigung des humanistischen Pflegeleitbildes unseres Hauses, auch bei intensivmedizinischen Besonderheiten. Zudem wirken Sie im Notfallteam und in Abhängigkeit von Ihren Stärken in verschiedenen Arbeitsgruppen und Zirkeln mit.
    • Sie führen professionell das pflegerische Aufnahme-, Behandlungs-, Verlegungs- und Entlassungsmanagement durch.
    • Situativ angepasst und ressourcenfördernd planen, gestalten und evaluieren Sie die Grund- und Behandlungspflege sowie die Betreuung ihrer Patienten.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d).
    • Sie haben idealerweise eine Fachweiterbildung im Bereich Intensiv- und Anästhesiepflege oder sind bereit diese nach Ihrer Einarbeitung zeitnah zu absolvieren.
    • Ihre ausgeprägten sozialen und kommunikativen Kompetenzen überzeugen uns noch mehr als Ihr fachliches Profil.

    Wir bieten Ihnen

    • das Kennenlernen Ihres neuen Teams im Rahmen eines Hospitationstages
    • eine Vergütung nach TVöD mit betrieblicher Altersvorsorge
    • 5-Tage-Woche im Dreischichtsystem
    • transparentes Zulagensystem für kurzfristig ausgeholfene Dienste
    • Transparenz aufgrund elektronischer Arbeitszeiterfassung
    • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal)
    • Sozialleistungen (Jobticket, Eurorad-Leasing, Mitarbeiterangebote/Coporate Benefits, Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände, vergünstigte Parkplätze und Essen in der Cafeteria, Beratung durch bAV-Experten bei zusätzlich betrieblicher Altersvorsorge)
    • gute Kontakte zu verschiedenen Akademien und Hochschulen mit der Förderung und Unterstützung akademisch Pflegender
    • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal) sowie Zugriff auf das klinische Wissenstool UpToDate

    Für weitere Informationen steht Ihnen unser Bereichsleiter Med. Funktionsabteilungen, Dennis Ehses, gerne telefonisch unter 02421/30-1502 zur Verfügung.

     

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an Bewerbung@Krankenhaus-Dueren.de

  • Assistenzarzt (w/m/d) für die Klinik für Hämatologie und Internistische Onkologie, Palliativmedizin

    Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 18.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten vertrauen in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.
    Die Klinik für Hämatologie und Internistische Onkologie, Palliativmedizin, verfügt über 54 Betten im stationären Bereich, einschließlich 5 Betten in einem getrennt ausgewiesenen Palliativbereich und versorgt jährlich mehr als 2.000 stationäre Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Hämatologie und Onkologie. Zur Klinik gehört zudem ein eigenes zytologisches Labor sowie ein eigenes Blutdepot.
    Wir bieten die komplette Weiterbildung für das Gebiet Innere Medizin in Zusammenarbeit mit den Kliniken für Gastroenterologie und Kardiologie sowie die Fachweiterbildung Hämatologie und Onkologie.

    Zum nächstmöglichen Zeitraum suchen wir Sie in Vollzeit als

    Assistenzarzt (w/m/d) für die Klinik für Hämatologie und Internistische Onkologie, Palliativmedizin

    Hämato-Onkologie

    Vollzeit

    Ihre Aufgaben

    • Sie übernehmen die stationäre und ambulante Patientenversorgung für das Gebiet Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie von der Aufnahme in der Notaufnahme bis zur Behandlung auf den Stationen.
    • Sie organisieren und überwachen die täglichen Stationsabläufe unter Supervision eines Facharztes und nehmen an Patienten-Visiten und Abschlüssen teil.
    • Sie sichern die Qualität in einem interprofessionellen Team.
    • Da wir ein akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen sind, gehört auch das Anleiten und Begleiten von Medizinstudierenden zu Ihren Aufgaben.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium und eine deutsche Approbation als Arzt / Ärztin.
    • Erste Berufserfahrung sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.
    • Selbstständiges, interdisziplinäres Denken und Handeln zeichnen Sie aus, Ihre Arbeitsweise ist strukturiert.
    • Sie sind eine verantwortungsbewusste, empathische Persönlichkeit mit Bereitschaft zur Teilnahme an Bereitschafts- und Hausdiensten.

    Wir bieten Ihnen

    • das Kennenlernen Ihres neuen Teams im Rahmen eines Hospitationstages
    • eine strukturierte Einarbeitung und ein begleitetes Heranführen an die ersten Bereitschafts- und Hausdienste.
    • eine umfassende Ausbildung für den gesamten Bereich der hämato- und onkologischen Krankheitsbilder
    • eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit betrieblicher Altersvorsorge
    • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal)
    • Sozialleistungen (Jobticket, Eurorad-Leasing, Mitarbeiterangebote/Coporate Benefits, Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände, vergünstigte Parkplätze und Essen in der Cafeteria, Beratung durch bAV-Experten bei zusätzlich betrieblicher Altersvorsorge)
    • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal) sowie Zugriff auf das klinische Wissenstool UpToDate

    Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen der Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Michael Flaßhove gerne telefonisch (02421/301526) zur Verfügung.

     

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an Bewerbung@Krankenhaus-Dueren.de

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) für unser Herzkatheterlabor

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie in Voll- und Teilzeit als

    Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) für unser Herzkatheterlabor

    Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Ver­antwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 17.500 stationäre und 51.000 ambulante Patienten vertrauen in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.

    Das Herzkatheterlabor (HKM) verfügt über zwei Messplätze und dient unter anderem der Diagnostik von Herzgefäßerkrankungen und deren Therapie durch Weitung bzw. durch die Implantation von Stents.

     

    Ihre Aufgaben

    • Sie assistieren bei verschiedenen Eingriffen im Bereich Interventionen (Herzkatheter, PTCA), Schrittmacher Implantationen, Ablationen und elektrophysiologischen Untersuchungen.
    • Dabei übernehmen Sie die Vor- und Nachbereitung der Untersuchungsräume und führen die EDV-gestützte Dokumentation durch.
    • Während des Aufenthaltes im Interventionsbereich kümmern Sie sich um die Vorbereitung, Unterstützung, Überwachung und Nachsorge der Patienten.

     

    Ihr Profil

    • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger und verfügen möglichst über erste Erfahrungen im Herzkatheterlabor.
    • Sie verfügen über eine strukturierte, verantwortungsbewusste Arbeitsweise und sind interessiert an regelmäßiger persönlicher Fortbildung.
    • Zudem sind Sie bereit im Schichtdienst mit Früh- und Spätdiensten sowie Rufbereitschaften außerhalb der regulären Arbeitszeiten zu arbeiten.
    • Ihr Auftreten ist freundlich und sicher. Sie sind belastbar, zeigen Initiative und Einsatz.

     

    Wir bieten Ihnen

    • eine Vergütung nach TVöD-K mit betrieblicher Altersvorsorge.
    • Transparenz und Fairness aufgrund elektronischer Arbeitszeiterfassung
    • eine frühzeitige Dienstplanung sowie ein transparentes Zulagensystem für kurzfristig ausgeholfene Dienste
    • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal) sowie Zugriff auf das klinische Wissenstool UpToDate
    • die Möglichkeit der Weiterbildung z.B. in der onkologischen Pflege oder zur Praxisanleitung
    • gute Kontakte zu verschiedenen Akademien und Hochschulen mit der Förderung und Unterstützung akademisch Pflegender
    • die Teilnahme an einem Einarbeitungstag für neue Mitarbeiter/innen
    • Benefit im Bereich Mobilität (E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände), Vergünstigungen (Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „corporate benefits“) und zusätzlich betriebliche Altersvorsorge (Beratung durch bAV-Experten)

    Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen unser Pflegedirektor Dennis Ehses, gerne telefonisch (02421/30-10607) zur Verfügung.

    Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an bewerbung@krankenhaus-dueren.de.

  • Mitarbeiter (w/m/d) für die AEMP

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie befristet für 1 Jahr in Vollzeit für die Krankenhaus Service GmbH als

    Mitarbeiter (w/m/d) für die AEMP

    Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 17.500 stationäre und 51.000 ambulante Patienten vertrauen in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein. 

    Ihre Aufgaben 
    •    Sie sind zuständig für die Annahme, Reinigung und Desinfektion der zu sterilisierenden Güter auf der unreinen Seite.
    •    Zudem verantworten Sie die Kontrolle, Pflege und eventuelle Nachreinigung im reinen Bereich.
    •    Weiterhin stellen Sie gereinigte Güter nach Packlisten zu Instrumentensets zusammen.
    •    Sie bereiten zudem Instrumente nach den gegebenen Qualitätsstandards auf.

    Ihr Profil 
    •    Idealerweise verfügen Sie über einen erfolgreichen Abschluss als Technischer Sterilisationsassistent (m/w/d) – mindestens Fachkunde I oder der Bereitschaft zur Weiterbildung.
    •    Schicht- und Wochenenddiensten stehen Sie aufgeschlossen gegenüber und übernehmen Rufdienstbereitschaften nach Ihrer Einarbeitung.
    •    Sie arbeiten zuverlässig und selbstständig nach vorgegebenen Qualitätskriterien und gerne im Team.

    Wir bieten Ihnen
    •    Eine leistungsgerechte Vergütung 
    •    ein umfangreiches Fortbildungsangebot (im hauseigenen Bildungszentrum und auf unserem eLearning-Portal) sowie Zugriff auf das klinische Wissenstool UpToDate
    •    die Teilnahme an einem Einarbeitungstag für neue Mitarbeitende
    •    Benefit im Bereich Mobilität (E-Bike Leasing über EuroRad), Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände), Vergünstigungen (Parkplatz, Essen in unserer Cafeteria, Teilnahme an „corporate benefits“) und zusätzlich betriebliche Altersvorsorge (Beratung durch bAV-Experten)

    Sollten Sie weitere Informationen wünschen, steht Ihnen die Leitung Frau Goebbels-Frambach, gerne telefonisch (02421/30-2593) zur Verfügung.

    Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an bewerbung@krankenhaus-dueren.de.

Ihr Kontakt

David Thierschmann
Personalleiter

T 02421 30-1215
F 02421-30 191215
bewerbung@krankenhaus-dueren.de

Weiterführende Informationen

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.